Anke Rehlinger besucht Chip Fabrik in Utah

Wenn sich zwei der innovativsten Chip-Hersteller zusammenschließen, dann ist mit Großem, oder besser sehr Kleinem zu rechnen. So geschehen in Utah, wo IM Flash, ein Joint Venture von Intel und Micron, den kleinsten Chip der Welt produziert. Ministerin Anke Rehlinger besuchte die Fabrik und sprach mit Unternehmensvertretern vor Ort: „Es ist sehr beeindruckend, was IM Flash hier aufgebaut hat. Es zeigt, dass auch in der IT-Industrie, Produktion eine wichtige Rolle spielt. Und die muss nicht in allen Fällen in Billiglohnländern stattfinden. Mit unserer Ausrichtung als Industriestandort mit hoher Kompetenz in Forschung und Entwicklung sind wir da bestens aufgestellt.“

Germany’s Saarland – Kontakt

www.germanys.saarland | https://portal.germanys.saarland


Anja Petschauer a.petschauer@invest-in-saarland.com  

Germany‘s Saarland ist aufgrund seiner idealen Lage an der französischen Grenze mit der Anbindung an die europäischen Wirtschaftszentren der perfekte Umschlagplatz.

WIR FORSCHEN SCHON HEUTE AN DEN TRENDS VON MORGEN
Max-Planck, Helmholtz oder Leibniz – unsere Forschungsinstitute sind weltspitze – und treiben herausragende Entwicklungen voran. Darüber hinaus bringen sie hochqualifizierte Absolventen für den Arbeitsmarkt hervor. Denn industrielle Tradition und modernste Technologien gehen bei uns Hand in Hand. Das macht die Wirtschaft im Saarland so vielfältig und spannend.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SHS Strukturholding Saar GmbH
Balthasar-Goldstein-Straße 31
66131 Saarbrücken
Telefon: +49 (6893) 9899-600
http://www.strukturholding.de

Ansprechpartner:
Rose Burgard
Burgard
Telefon: +49 (6893) 9899632
Fax: +49 (6893) 989911632
E-Mail: r.burgard@strukturholding.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.