METTEN Stein+Design entscheidet sich für CRM-Lösung von PiSA sales

Das 1938 gegründete Familienunternehmen METTEN Stein+Design mit Sitz in Overath bei Köln gehört zu den führenden Unternehmen für die Herstellung hochwertiger Betonwerksteine. Mit der Erfindung des weltbekannten Rasengittersteins im Jahr 1969 sowie der weltweit ersten maschinellen Produktion von Waschbeton-Platten setzte der Mittelständler im wahrsten Sinne des Wortes Meilensteine.

Ausschlaggebend für die Investition in die CRM-Lösung von PiSA sales ist die Tatsache, dass das PiSA sales CRM bereits im Standard nahezu alle Anforderungen von METTEN Stein+Design abdeckt. Ebenso können Kontaktdaten aus dem vorhandenen Altsystem in das PiSA sales CRM problemlos migriert sowie eine ERP-Schnittstelle zum schwerpunktmäßigen Austausch von Angeboten, Umsätzen und Produktdaten flexibel umgesetzt werden.

Die Software wird METTEN Stein+Design im Vertriebsmanagement und bei der Objektverwaltung unterstützen. Ausgestattet mit einer komfortablen Tablet-App, kann der Außendienst auch von unterwegs aus auf sämtliche CRM-Daten wie Routen, Präsentation oder Angebote zugreifen und auch offline Besuchsberichte einpflegen. Über die PiSA sales Lösung wickelt METTEN Stein+Design außerdem Reklamationen ab. Auch das Marketing wird mit dem PiSA sales CRM Aktionen wie Serienmailings umsetzen.


„Mit der Einführung des PiSA sales CRM schaffen wir im Hause METTEN Stein+Design maximale Transparenz und mehr Effizienz im Tagesgeschäft. Alle unsere Mitarbeiter haben dank der 360°-Sicht auf beispielsweise Kunden, Partner, Baustellen, Regionen oder Projekte jederzeit Einblick in sämtliche Aktivitäten unseres Unternehmens. Davon werden natürlich auch stark unsere Kunden profitieren“, kommentiert Ronny Hilden, IT- und Personalleiter bei METTEN Stein+Design.

Über die PiSA sales GmbH

Die PiSA sales GmbH, mit Sitz in Berlin, ist kompetenter Partner für Customer Relationship Management (CRM) im Business-to-Business Markt. Mit der Marke PiSA sales bietet das Unternehmen maßgeschneiderte und bewährte CRM-Lösungen für die Bereiche Industrie, Handel und Finanzwesen/Versicherungen an. Die PiSA sales GmbH ist ein Tochterunternehmen der PiSA GmbH, die sich seit 1989 als Anbieter der objektorientierten Entwicklungsplattform PiSA cubes und als zuverlässiger Partner der Industrie etabliert hat. PiSA-Produkte sind bei über 500 namhaften Unternehmen weltweit im Einsatz.

Weitere Informationen unter www.pisasales.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PiSA sales GmbH
Fredericiastraße 17-19
14050 Berlin
Telefon: +49 (30) 810700-0
Telefax: +49 (30) 810700-99
http://www.pisasales.de

Ansprechpartner:
Dirk Kosellek
Market Development, Presse
Telefon: +49 (30) 810700-0
Fax: +49 (30) 810700-99
E-Mail: kosellek@pisasales.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.