Echtzeitkommunikation für Business-Workflows: Vonage schließt Partnerschaften mit führenden Workflow-Automatisierungs-, iPaaS- und Bot-Anbietern

Vonage (NYSE: VG), einer der führenden Anbieter von Cloud-Kommunikationslösungen für Unternehmen, gibt die Integration von Nexmo, der API-Plattform von Vonage, mit einem stetig wachsenden Netzwerk führender iPaaS-Anbieter (Integration-Platform-as-a-Service) und Bot-Plattformen bekannt. Zu den neuen Partnern zählen Microsoft, MuleSoft, Built.io und Tray.io sowie Google, Converse.ai, Aspect.ai, Exceed.ai und Inference. Damit erweitert Vonage die Möglichkeiten der Echtzeitkommunikation für Business-User. Weitere Informationen zu den einzelnen Partnern finden Sie weiter unten.

Mit dem neuen Nexmo-Partnerprogramm können Vonage-Partner die Nexmo API-Suite nutzen, um innerhalb der eigenen Anwendungen, Integrationsprojekte oder ergänzenden Plattformen innovative Messaging- und Voice-Experiences für ihre Kunden zu entwickeln. Im Rahmen des Programms findet eine direkte Zusammenarbeit mit den Anwendungs-, Integrations- und Technologiepartnern statt, die Nexmo-APIs oder eine Kombination aus APIs und Beratungsleistungen einsetzen. Indem sie Anwendungen, Workflow-Plattformen und Bots mit erweiterten Messaging- und Voice-Funktionen entwickeln und vermarkten, möchten die Vonage-Partner ihren Kunden zu besseren Ergebnissen verhelfen.

Durch die Bereitstellung von Nexmo-Kommunikationsfunktionen wie Voice, SMS, Zwei-Faktor-Authentifizierung und Sprachsynthese (TTS) auf den Partnerplattformen wird die globale Kommunikation für Nutzer weniger komplex. Die visuellen Tools der iPaaS- und Bot-Partner von Vonage ermöglichen den Unternehmen, automatisierte Workflows und Chatbots aufzusetzen, ohne auch nur eine einzige Codezeile zu schreiben.


„Der Umfang unserer API-Plattform, seine globale Reichweite, unsere starken Partnerschaften – all das setzt neue Maßstäbe in der Kundenkommunikation", so Tony Jamous, President von Nexmo, der Vonage API-Platform. „Unsere Lösungen sind einzigartig auf dem Markt: Wir schaffen eine komplett offene Struktur, mit der wir unseren Ökosystem-Partnern unsere Ideen und Tools zur Verfügung stellen, um die Marktakzeptanz und den geschäftlichen Erfolg zu beschleunigen."

Die Nexmo-API von Vonage ist bekannt für ihre erstklassige Experience, die die Entwicklung kommunikationsfähiger Anwendungen ermöglicht. Nun hat Vonage ein Programm ins Leben gerufen, das seine leistungsstarke Plattform einer neuen Kategorie von Entwicklern zur Verfügung stellt: Business-Analysten und „Citizen Developern“. Denn die Unterstützung jener Mitarbeiter, die sich mit den Anforderungen ihres Unternehmens bestens auskennen und eigene, hochproduktive und optimierte Automatisierungslösungen entwickeln, kann eine signifikante Steigerung der Produktivität bewirken.

Dank Nexmo sorgen die visuellen Tools der Partner zudem dafür, dass die Entwickler sich nicht mehr mit der Entwicklung einfacher Apps zur Automatisierung von Arbeitsprozessen beschäftigen müssen, sondern komplexere, strategisch wichtige Software schreiben können. Diese Tools reduzieren den Gesamtaufwand für die Lösung eines Problems und beschleunigen die Auslieferung von Funktionen und Produkten.

Die Integration mit den iPaaS- und Bot-Partnern belegt, wie sehr sich Vonage einer Partnerschaftsstrategie verpflichtet hat. Der Umfang seines Partnernetzwerks wird weiterwachsen, je mehr Partnerunternehmen ihre Plattformen um globale Business-Kommunikationsfunktionen erweitern möchten, die ihre eigenen Produkte aufwerten und nicht mit diesen konkurrieren.

Folgende iPaaS-Partner binden Nexmo-APIs in ihre Plattformangebote ein

  • MuleSoft: MuleSoft bietet eine der führenden Plattformen zur Entwicklung von Anwendungsnetzwerken an: Anypoint Platform ist eine moderne Enterprise-Plattform, mit der APIs und Integrationen zentral designt, entwickelt und verwaltet werden können. Anypoint Platform kann in jeder beliebigen Umgebung für kleine wie für strategisch wichtige Projekte eingesetzt werden. Mithilfe der SMS API von Nexmo kann die Anypoint Plattform zur Erstellung individueller Workflows genutzt werden, um Echtzeitkommunikationsfunktionen in automatisierte Business-Workflows zu integrieren – so zum Beispiel, um von E-Commerce-Plattformen wie Magento Meldungen zum Auftragsstatus an die Kunden zu versenden.
  • Microsoft Flow, PowerApps and Logic Apps: Die Workflow-Tools von Microsoft ermöglichen via Nexmo die Einbindung von Echtzeitkommunikationsfunktionen und die Aufteilung repetitiver Aufgaben in Workflows mit mehreren Schritten. Dies steigert Produktivität und Effizienz; zudem muss kein Code mehr geschrieben oder verwaltet werden. Anwendungsbeispiele sind in diesem Zusammenhang Benachrichtigungen für Vertriebsmitarbeiter, wenn eine neue Vertriebschance in Microsoft Dynamics erstellt wurde, oder die Möglichkeit, auf negative Social Media Posts in Echtzeit reagieren zu können.
  • Built.io: Als Markttreiber der API-Branche vereinfacht Built.io die Integration zahlreicher Business-Anwendungen mit den Nexmo-APIs, wie beispielsweise die SMS-, Voice- und TTS-APIs, mittels einer leistungsfähigen Workflow-Automatisierung. Hierdurch haben Unternehmen die Möglichkeit, verschiedene cloudfähige und lokal installierte Business-Anwendungen einzusetzen, um ihre Marketing-, Sales-, Kundenservice-, Customer-Engagement- und Backoffice-Prozesse zu automatisieren. So lässt sich beispielsweise bei Erstellung eines Zendesk-Tickets eine automatische Antwort per SMS an den Kunden versenden oder einen Kunden via TTS anrufen, wenn ein Ticket geschlossen wird.
  • Tray.io: Die Automationsplattform Tray.io setzt die Nexmo SMS API ein, um cloudbasierte Collaboration-Tools direkt in die Konten mittelständischer und großer Kunden zu integrieren. Dies ermöglicht eine erweiterte Funktionalität wie SMS-Benachrichtigungen und die Aufzeichnung von SMS-Interaktionen. Tray.io integriert die SMS API nahtlos in beliebige CRM-Tools und Business-Anwendungen. Über die Nexmo Verify API werden die Kontakte validiert, die sich in diesen Datenbanken befinden.

Folgende Bot-Plattformen setzen die API-Plattform von Nexmo bereits ein, um direkte Interaktionen in Echtzeit mit den Kunden zu ermöglichen:

  • Dialogflow: Um die Entwicklung von Chat-Workflows über Dialogflow und über Schnittstellen zum kompletten Google-Produktportfolio zu ermöglichen, stellt Nexmo nun eine direkte Anbindung seiner SMS-API an Dialogflow bereit.
  • Converse.ai (übernommen durch Smartsheet): Chatbot-Anbieter Converse.ai bindet Nexmo SMS und Voice in seine grafische Benutzeroberfläche ein und gestattet so die schnelle Entwicklung von Features wie Sprachdialogsystemen (IVR). Administratoren von Facebook Workplace und Google G Suite können so von der Effizienz der Echtzeitkommunikation profitieren, um beispielsweise Workflows für unternehmensweite Benachrichtigungen, Schichtplanungen und Mitarbeiterbefragungen zu verbessern.
  • Aspect Bot Framework: Aspect ist eine kanalübergreifende Chatbot-Anwendungsentwicklungs- und Life-Cycle-Plattform mit integrierter semantischer NLU-Funktionalität (NLU = Natural Language Understanding). Durch die Einbindung der Nexmo SMS API in ihre Plattform stellt Aspect eine zentrale Chatbot-Anwendung bereit, die in eine Call-Center-Infrastruktur integriert ist und Kundenservice, Marketing und Vertrieb optimiert. Ein Anwendungsbeispiel ist hier die Aspect-Lösung, die mithilfe von Nexmo SMS Erinnerungen an Arzttermine versendet.
  • Exceed.ai: Exceed.ai, die führende Chat-Automationsplattform für Marketing und Sales, sorgt durch die Automatisierung von Lead-Erfassung und -Qualifizierung für höhere Verkaufszahlen. Exceed.ai sendet mithilfe der Nexmo SMS API Benachrichtigungen an die Vertriebsmitarbeiter, wenn ein potenzieller Lead die Voraussetzungen erfüllt, mit einem Mitarbeiter zu sprechen. Auch zur Überprüfung seiner Telefonnummer wird eine Nexmo-API eingesetzt, um die Korrektheit der erfassten Daten sicherzustellen. Dank dieser Integration können Vertriebsmitarbeiter sofort reagieren, schneller handeln und höhere Abschlussraten erzielen.
  • Inference Solutions: Die Chat-gestützte Customer-Engagement-Plattform von Inference unterstützt mit den Funktionen der Nexmo SMS API seine virtuellen Agenten. Dank Nexmo können die Inference Virtual Agents in wenigen Minuten erstellt und implementiert werden – ohne Arbeitsaufwand für die Entwicklerabteilung. Inference bietet auch Unternehmen, die nicht aus dem technischen Bereich kommen, den Zugang zu moderner Kundenkommunikation: von simplen Umfragen über Benachrichtigungen bis hin zu komplexen natürlichsprachlichen Interaktionen.

Brian Miller, Vice President of Business Development bei MuleSoft, erklärt die Kooperation mit Vonage wie folgt: „Mit dieser Partnerschaft bekommt unser Ökosystem von Technologiepartnern und -lösungen, die über Anypoint Exchange zugänglich sind, erneut Zuwachs. Die Fähigkeit, Kundendaten zur Entwicklung einer dynamischen und attraktiven Customer Experience zu nutzen, ist in unserer hochspezialisierten, digitalisierten Welt ein entscheidender Erfolgsfaktor. Mit der MuleSoft Certified Nexmo API können MuleSoft-Nutzer ihre Kundenkommunikation innovativer und nachhaltiger gestalten."

Tony Jamous fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr, mit diesen großen iPaaS- und Bot-Anbietern zusammenarbeiten zu können. So ermöglichen wir den Unternehmen die unterschiedlichsten individuellen und branchenspezifischen Anwendungen zur Optimierung der Kundenkommunikation – und unterstützen sie damit beim Aufbau nachhaltiger Kundenbeziehungen und besserer Kundenerlebnisse.“

Über Vonage
Vonage (NYSE: VG) hat sich als Entwickler disruptiver Technologien einen Namen gemacht und ist im Begriff, Business-Kommunikation neu zu definieren. Durch den Einsatz neuer Technologien will das Unternehmen die geschäftliche Kommunikation von Grund auf verändern und so bessere Ergebnisse ermöglichen. Seine einzigartige Cloud-Kommunikationsplattform verbindet eine robuste Unified-Communications-Lösung mit agilen, integrierten APIs, die eine kontextbasierte Kommunikation gestatten. Diese leistungsstarke Kombination sorgt für mehr Produktivität in der internen Zusammenarbeit und eine effektivere Kundenansprache – via Messaging, Chat, Social Media, Video und Sprachkommunikation.

Für Privatkunden bietet Vonage darüber hinaus eine vielseitige Suite von Kommunikationslösungen mit vielfältigem Funktionsspektrum.
Der Hauptsitz der Vonage Holdings Corporation befindet sich in Holmdel, USA. Weitere Niederlassungen betreibt das Unternehmen in den USA, Europa, Asien und Israel. Vonage® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Vonage Marketing LLC, einem Unternehmen der Vonage America Inc.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.vonage.com/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Nexmo
217 Second Street
USACA 94105 San Francisco
Telefon: +1 (415) 805-8810
http://www.nexmo.com

Ansprechpartner:
Stephanie Messer
messerPR – Public Relations
Telefon: +49 (89) 385352-39
E-Mail: smesser@messerpr.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.