Polarisationsanalysator für Faseroptik und Freistrahlanwendungen

Der Polarisationsanalysator SK010PA ist ein universelles Mess- und Testsystem zur Bestimmung des Polarisationszustandes für Laserstrahlen im Freistrahl und fasergekoppelte Laserstrahlung.

Der Polarisationsanalysator ist ein “plug & play” Gerät, das über die USB Schnittstelle an einen Rechner angeschlossen wird. Die bislang zeitraubende Justage und Dokumentation des Polarisationszustandes werden in wenigen Minuten erledigt. Eine Online-Darstellung zeigt den Polarisationsgrad und den Polarisationszustand auf einer Poincaré Kugel sowie mit Hilfe einer Polarisationsellipse an. Spezielle Routinen, welche das Polarisations-Extinktionsverhältnis einer fasergekoppelten Strahlquelle ermitteln, machen eine Ausrichtung von polarisationserhaltenden Fasern zu Strahlquellen mit hoher und niedriger Kohärenz möglich.

Bei Freistrahlanwendungen kann ein bestimmter Polarisationszustand mit Hilfe des Polarisationsanalysators eingestellt werden, zum Beispiel bei zirkular polarisierten Strahlen, welche mit einem Faserkollimator mit einer manuell verstellbaren, integrierten Viertelwellenplatte erzeugt werden können


Der Polarisationsanalysator ist kompatibel mit dem Mikrobank/Cage-System. Der Lieferumfang umfasst neben der Software auch einen Faserstecker-Adapter für FC-APC Stecker. Andere Faserstecker-Adapter und/oder Mikrobankadapter zur Aufnahme von Optiken und Kollimatoren mit unterschiedlichen Durchmessern sind ebenfalls verfügbar.

Der Polarisationsanalysator ist für verschiedene Wellenlängenbereiche  (UV: 375-450nm, UVIS: 400-700nm, VIS: 450-800nm, NIR: 700-1100nm, IR: 1100-1660nm) erhältlich. Das kompakte Design des SK010PA und die Anbindung und Versorgung via USB 2.0 erlauben eine einfache Integration in bestehende Systeme. Der Polarisationsanalysator vervollständigt die Faseroptik-Produkte von Schäfter+Kirchhoff, welche fasergekoppelte Laserstrahlquellen, Laserstrahlkoppler, Faserkollimatoren, polarisationserhaltende Fasern und Vakuumdurchführungen umfasst.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Schäfter + Kirchhoff GmbH
Kieler Str. 212
22525 Hamburg
Telefon: +49 (40) 853997-0
Telefax: +49 (40) 853997-79
http://www.sukhamburg.de

Ansprechpartner:
Claudia Metasch
Telefon: +49 (40) 853997-0
E-Mail: c.metasch@sukhamburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.