OMV siegt beim begehrten SAMS-Award 2018 mit brainwaregroup Software

Anlässlich der 6. Awards-Verleihung im Rahmen der europaweit größten SAM-Fachmesse, SAMS 2018 in Berlin, holte die OMV AG den Sieg in der Kategorie Strategie/Gesamtprojekt. Axel Springer SE sicherte sich den zweiten Platz in der Kategorie Software/Tools. Beide Unternehmen setzen auf die Spider SAM Suite der brainwaregroup.

Die SAMS gilt als wichtigste Fachmesse für Software Asset Management. Rund 400 Entscheidungsträger trafen sich vom 25. bis 28. Februar in Berlin, um die begehrten SAMS-Awards in verschiedenen Kategorien mittels Online-Voting vor Ort zu vergeben. Die Auszeichnung anerkennt besonders herausragende Leistungen in der unternehmensweiten Umsetzung von Software Asset & Lizenz Management Strategien.

Durch den Einsatz der Spider SAM Suite der brainwaregroup ist es OMV, einem Förderer und Vermarkter von Öl und Gas, Energielösungen und petrochemischen Produkten, gelungen, Software Asset Management im Rahmen des Projektes ‚vom Randthema ins Zentrum des Geschehens‘ zu bringen. Für die Nomination und schlussendlich die Wahl als Sieger in der Kategorie Strategie/Gesamtkonzept war der innovative Projekt- und Umsetzungsansatz ausschlaggebend. Bereits während der Umsetzung konnten Kosteneinsparungen realisiert und zusätzlicher Optimierungsbedarf identifiziert werden. Das Projekt wurde in mehreren Teilprojekten parallel und nicht sequentiell implementiert. Die Vertragsgestaltung mit Software-Herstellern basiert nun auf konkreter und optimierter Bedarfsanalyse.


Axel Springer SE, Europas führender Digitalverlag, erzielte den zweiten Platz in der Kategorie Software/Tools. Dies dank eines innovativen und ganzheitlichen Ansatzes zum Management von Cloud Subscriptions auf Basis der Spider SAM Suite der brainwaregroup. Der bestehende Lizenzierungsprozess wurde auf die Bedürfnisse sowie Gesetzmäßigkeiten der Cloud-Welt angepasst, welche sich von der „Installation je Gerät“-Welt massiv unterscheiden. Es wurde ein durchgängiger Prozess eingeführt – von der Anforderung des Endanwenders über die Bereitstellung bis zur Abbestellung der Software. Er optimiert den Lizenzbedarf durch kontinuierliches Monitoring der Soll-Lizenzen mit den jeweiligen Herstellerportalen. Daraus resultieren Kosteneinsparungen dank Transparenz für das Lizenzmanagement.

brainwaregroup-COO Marius Dunker: „Wir begleiten unsere Partner während aller Projektphasen und stellen somit eine optimale Nutzung unserer Tools sicher. Die digitale Revolution findet auch in der Software-Branche statt und hier wurde eindrücklich der Vorteil der neuen Möglichkeiten gezeigt. Die Beispiele von OMV und Axel Springer SE zeigen deutlich den Nutzen für Unternehmen und Anwender auf. Wir sind stolz, dass unsere Kunden mit ihren erfolgreich implementierten SAM-Projekten basierend auf unseren Produkten auch dieses Jahr mit SAMS-Awards ausgezeichnet wurden.“

Über die Brainware Solutions AG

Die brainwaregroup mit Hauptsitz in Steinhausen steht für mehr als 25 Jahre durchdachte IT Service Management Lösungen aus eigener Herstellung. Passgenaue und funktional hochstehende Kundenlösungen werden in den Bereichen Software und Security Management, Software Asset Management, Vertragsmanagement und Servicedesk erbracht. Um Kunden mit unterschiedlichen Bedürfnissen und an verschiedenen internationalen Standorten optimal unterstützen zu können, basieren die Angebote auf eigenen Ländergesellschaften, welche überregional als Distributions- und Servicecenter agieren und die regionalen Partner bei der erfolgreichen Projektdurchführung unterstützen. Mit diesen operativen Standbeinen sichern wir die stetige Weiterentwicklung der brainwaregroup ab. Der Leitsatz «lokal denken und global handeln» wird zum festen Bestandteil der Unternehmensprozesse. Von der Schweiz aus um die Welt: brainware. simply smart. your solution.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Brainware Solutions AG
Sumpfstrase 15
CH6300 Zug
Telefon: +41 (41) 74822-00
Telefax: +41 (41) 74822-01
http://www.brainwaregroup.com

Ansprechpartner:
Thomas Flütsch
Senior Marketing Manager
Telefon: +41 (41) 7482200
E-Mail: marketing@brainwaregroup.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.