Schlagwort: trojaner

Backup ONE: Cyber Protect – Der neue Rundumschutz für Daten

Cyber Protect baut auf die bestehende und preisgekrönten Cloud Backup Lösung auf und hat sich zum Ziel gesetzt Daten jederzeit vor Schwachstellen in Computern oder fremder Schadsoftware zu schützen. Cyber Protect scannt die all Ihre Computer regelmässig auf Schwachstellen wie zum Beispiel fehlende Sicherheitsupdates des Betriebssystems oder veraltete Versionen von […]

Account-Übernahme durch Credential Stuffing

Um einen Account bei einem Online-Dienst zu übernehmen, muss ein Cyber-Krimineller nicht zwangsläufig technische Schutzmechanismen aushebeln. Oft genügt es, anderswo erbeutete Zugangsdaten auszuprobieren. In Ausgabe 12/20 deckt Europas größtes IT- und Tech-Magazin c’t einen aktuellen Fall bei der Online-Plattform Kleiderkreisel auf. Dieser zeigt, wie gefährlich es sein kann, für verschiedene […]

Sicherheit beim Fernzugriff: Diese Gefahren drohen jetzt im Homeoffice

Unternehmen, Behörden und Organisationen aus verschiedensten Bereichen mussten in den vergangenen Wochen auf die aktuelle Corona-Pandemie reagieren. Vielerorts wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so schnell wie möglich ins Homeoffice „versetzt“. Im ersten Schritt stand dabei klar die Funktionalität im Vordergrund: Wie kann schnell und einfach ein Fernzugriff auf wichtige Daten und […]

Persönliche Daten in Gefahr: Deutsche Schadsoftware Pekraut ermöglicht die Fernsteuerung von Windows-Rechnern

Die Security-Experten von G DATA CyberDefense haben einen sogenannten Remote Access Trojaner (RAT) entdeckt, der die unbemerkte Fernsteuerung und administrative Kontrolle eines Computers ermöglicht. Das neue Schadprogramm verfügt über viele Funktionen. Die Angreifer können so beispielsweise ohne die Kenntnis des Nutzers dessen persönliche Daten oder Passwörter ausspionieren. G DATA Kunden sind vor […]

6 Tricks, mit denen Social Engineers Ihre Mitarbeiter manipulieren

Der Begriff Social Engineering kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt so viel wie „Soziale Manipulation“. Ein Social Engineer setzt auf zwischenmenschliche Beeinflussung, um Menschen zu bestimmten Handlungen zu bewegen und so an vertrauliche Informationen zu gelangen. Das kann sowohl im persönlichen Kontakt als auch über Kommunikationskanäle wie Telefon, E-Mail […]

Hacker-Angriffe auf Online-Shops: So schützen Sie sich

Als Online-Händler oder -Händlerin trägt man nicht nur für die eigenen Daten, sondern auch für die der Kundinnen und Kunden die Verantwortung. Daher sollte man den Online-Shop besonders sorgfältig vor Hacker-Angriffen schützen. Hier die wichtigsten Maßnahmen vor. Verwenden Sie komplexe Passwörter Als Online-Händler oder -Händlerin benötigen Sie viele Passwörter, zum […]

Malware – eine Erfolgsgeschichte

2020: Regelrechte Malware-Kampagnen versetzen Unternehmen aller Branchen und Größen in Angst und Schrecken. Mithilfe von Schadsoftware legen Cyberkriminelle ganze Netzwerke und Produktionen lahm. Längst geht es hier um das ganz große Geld. Dabei begann alles ganz harmlos. Ein Rückblick. Das erste bekannte Boot-Virus war Elk Cloner. 1982 wurde es vom […]

QGroup präsentiert »Best of Hacks«: Highlights Dezember 2019

Angriffe mit Emotet, einer Kaskade mehrerer Schadprogramme, nehmen immer mehr zu. Nach einer Infektion mit Emotet kommt meist die Ransomware Ryuk zum Einsatz. Im Dezember wurden insbesondere die Uni Gießen, die Stadt Frankfurt am Main und die Stadt Homburg von der Höhe Opfer solcher Angriffe. Ein mutmaßlicher Hackerangriff mit der […]

Die 5 hartnäckigsten Cybersecurity-Mythen

Auch im Zeitalter der Digitalisierung ranken sich noch zahlreiche Mythen rund um das Thema Cybersecurity. Wir sorgen für Klarheit. 1. Mythos: Hacker haben nur die Großen im Visier Häufig vermittelt die Berichterstattung über Cyberangriffe den Eindruck, dass es immer nur die Großen trifft. Wer als Mitarbeiter eines kleineren Unternehmens jetzt […]

QGroup präsentiert »Best of Hacks«: Highlights November 2019

Im November wurde bekannt, dass WhatsApp aufgrund einer Sicherheitslücke Ziel eines Cyberangriffs wurde. Ebenfalls Opfer von Hackern wurden der Sicherheitsdienstleister Prosegur, der mexikanische Erdölkonzern Pemex, die Stadtwerke Langenfeld und die Serversoftware Nextcloud. WhatsApp hat den israelischen Trojaner-Hersteller NSO verklagt. Dieser soll zwischen April und Mai 2019 1.400 WhatsApp-Nutzer gehackt haben. […]