Schlagwort: tesla

Ein Regelwerk für Künstliche Intelligenz?

Der Grat zwischen Begeisterung und Angst ist selten so schmal wie beim Thema KI. Bedeutet Künstliche Intelligenz das Aus für die Menschheit oder ist sie der nächste logische Entwicklungsschritt? Prominente Vertreter wie Unternehmer und Tesla-Gründer Elon Musk lassen keine Gelegenheit aus, vor dem Untergang der Gesellschaft, herbeigeführt durch Roboter und […]

5 Themen-Workshops beim 3rd European Chemistry Partnering

ECP setzt mit Partnern erstmals Themen-Schwerpunkte Workshops laden zu interdisziplinärer Diskussion ein Teilnehmer aus über 30 Nationen Das European Chemistry Partnering ist eine Chemie-Community für alle Stakeholder einer nachhaltigen Entwicklung unseres Wohlstandes und damit der Wende zur Grünen Chemie und Bioökonomie. Nach den Pilotworkshops im letzten Jahr wird es am […]

OVH bietet Cloud Services für KI aus der NVIDIA GPU Cloud

OVH ist der erste europäische Cloud-Anbieter, der seinen Kunden als validierter Plattformpartner den Zugriff auf die NVIDIA GPU Cloud (NGC) ermöglicht. Damit geht das Unternehmen den nächsten Schritt in seiner Partnerschaft mit NVIDIA und stärkt seine Position als einer der wichtigsten Akteure bei der Demokratisierung von Technologien im Bereich der […]

Tesla: Der Fehler liegt im Schlüssel

Als weltweit wohl bekanntester Hersteller von Elektrofahrzeugen treibt das Unternehmen Tesla auch das selbstständig fahrende Auto immer weiter voran. In diesem Zusammenhang hat Tesla viel Geld in Sicherheitsvorkehrungen investiert, um seine Systeme vor Hackern und Angreifern zu schützen. Doch so sicher der Bordcomputer dadurch auch geworden ist, ein anderer, ebenfalls […]

Solar Photovoltaik für Cadolzburg und Obermichelbach

Solar 5000 Dächer Solar Paket – schnell installiert Das Solar 5000 Dächer Solar Paket ist für jedes Haus geeignet. Das Solar 5000 Dächer Paket liefert auf Wunsch mit Lithium Speicher an 365 Tagen und Nächten kostenfreien Strom fürs Haus und wird von der iKratos GmbH schlüsselfertig in 1 Tag in […]

QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights Februar 2018

Im Februar sind auffällig viele Hackerangriffe wirtschaftlich motiviert. Neben harten Devisen stehen auch Kryptowährungen bei Cyberkriminellen hoch im Kurs. Doch auch sensible Unternehmens- oder Kundendaten lassen sich zu Geld machen. Das bislang als „sicher“ eingestufte Datennetz der Deutschen Bundesverwaltung – der Informationsverbund Berlin-Bonn (IVBB) – wurde von Hackern infiltriert. Mutmaßlich […]

Schlank, flexibel und effizient: Starline setzt auf 2HE-GPU-Server von ASUS

Im GPU-Server ESC4000 G3 – mit Intel-Prozessoren aus der Xeon-Familie – erledigen bis zu vier Double-Deck GPU-Karten die Gleitkomma-Rechenarbeit. Sein RAID-Massenspeicher mit acht LFF SATA-Einschüben, die redundanten Netzteile und seine 8+2 PCI-E-Steckplätze komplettieren die stimmige Ausstattungsliste. Der schnelle Server bietet grandiose Rechenleistungen, eine enorme Skalierbarkeit und eine hohe Energieeffizienz. High-Density-Computing […]

Wie das Internet der Dinge die Industrie revolutioniert

Das Internet of Things (IoT) ermöglicht es Maschinen untereinander und mit dem Menschen zu kommunizieren. Wie der industrielle Einsatz des IoT den Mensch und seine zukünftige Arbeitswelt verändert, ist zentrales Thema des internationalen VDI-Kongress „CESIS – Global Internet of Things“ am 20. und 21. Februar 2018 in München. Ob im […]

OVH wird erste Cloud Lösung für Deep Learning und Künstliche Intelligenz in Europa anbieten

OVH ist einer der ersten Cloud Anbieter in Europa, der den NVIDIA DGX-1 KI-Supercomputer mit Tesla V100 GPU-Beschleunigern bereitstellen wird. OVH wird dieses schlüsselfertige System aus Hard- und Software als „AI-Infrastructure-as-a-Service“ anbieten. Nutzer haben also keine hohen Einmalkosten, d. h. sie müssen nicht in CapEx investieren, sondern können Leistung nach […]

Ready for High Performance Computing: Der neue Zealbox-Server Z40.18T GPU von Starline

KI-Systeme für das Deep Learning, Strömungs- oder Wettersimulationen aber auch Virtualisierungsplattformen benötigen schnelle Maschinen, um viele Millionen Parameter in vertretbarer Zeit berechnen zu können. Starline hat speziell dafür einen Server aufgelegt, der im Vollausbau bis zu vier GPU-Karten aufnimmt und so parallele Berechnungen mit einigen tausend GigaFlops durchführt. Die geballte […]