Schlagwort: schule

Sicherheit im OP-Saal: Kliniken operieren mit Atemschutz der Feuerwehren

Auch in der Corona-Krise sind viele Operationen unumgänglich. Zugleich ist persönliche Schutzausrüstung rar und nicht alle Eingriffe lassen sich bis zur Neulieferung aufschieben. Daher werden Krankenhäuser aktiv und kooperieren mit Feuerwehren in puncto Atemschutz. So auch in Offenburg und Würzburg. Im Fokus steht dann die Hygienesicherheit der Atemschutzmasken für das […]

BBS Burgdorf: Modernisierung und flächendeckendes WLAN

Die umfangreichen Brandschutzmaßnahmen an der Berufsbildenden Schule Burgdorf bieten Gelegenheit, weitere erforderliche Baumaßnahmen parallel umzusetzen. Heizungs-, Lüftungs- und Raumlufttechnik der Schule sind ebenso veraltet wie die Elektroinstallationen – überwiegend handelt es sich um Technik aus den 70er und 80er Jahren. Insbesondere durch die für den Brandschutz erforderlichen Arbeiten in den […]

Campus Waterlooplatz: Neubaustart des Integrierten Bildungszentrums

Schweres Baugerät bahnt sich zunehmend seinen Weg, die ersten Leitungsgräben sind bereits ausgehoben: Mit einem symbolischen Spatenstich am heutigen Mittwoch, 22. April, haben Regionspräsident Hauke Jagau und Ulf Jürgensen, Direktor der Berufsbildenden Schule 2 (BBS 2) den Beginn des Neubaus des Integrierten Bildungszentrums am hannoverschen Campus Waterlooplatz markiert. Beteiligt an […]

APO Building Future startet erstes Projekt in Peru

. Schulerweiterung im peruanischen Regenwald geplant Zusammenarbeit mit der PATRIZIA Children Foundation APOprojekt stellt mindestens 250.000 Euro zur Verfügung APO Building Future führt eine Schulerweiterung im peruanischen Regenwald durch. Unter dem Namen fasst der gewerbliche Mieterausbauer APOprojekt das gesamte Corporate-Social-Responsibility-Engagement des Unternehmens zusammen. Die Schule wurde bereits 2014 von der […]

Initiative „Trost spenden“

Etwa 1,8 Millionen Kinder in Deutschland erleiden jedes Jahr einen Unfall – sei es im Kindergarten, in der Schule, beim Spielen oder im Straßenverkehr. In den meisten Fällen ist eine sofortige ärztliche Hilfe nötig und nicht immer könne die Eltern sofort zur Stelle sein, um zu trösten und zu beruhigen. […]

Auf dem Kronsberg nähen Frauen mit Fluchterfahrung Schutzmasken

Junge Frauen mit Fluchthintergrund zusammenbringen, Startschwierigkeiten beseitigen und handwerkliche Fähigkeiten vermitteln: Mit diesen Zielen ist Anfang Februar der „Nähtreff Kronsberg“ als Teil des Programms „Jugend stärken im Quartier“ (JUSTiQ) an den Start gegangen. Seit Mitte März pausiert das Gemeinschaftsprojekt von der Region Hannover, der Wohnungsbaugesellschaft VONOVIA und dem Ökumenischen Sozialprojekt […]

Drahtlos statt ratlos: Corona und das Ende der Kreidezeit!

Die Corona-Pandemie zeigt, wie wichtig digitale Technologien für den Betrieb von Schulen sein können. Und das nicht nur, um außergewöhnliche Situationen zu meistern. Die gute alte Kreidetafel hat ausgedient: Zum Lernen das Internet nutzen, Smartphones und neueste Tablets einsetzen und dem Unterricht auf einem interaktiven Smartboard folgen. Das Bundesministerium für […]

Zu Hause gemeinsam Lernen und Experimentieren trotz Coronavirus

Viele Eltern befinden sich im Moment in einer Ausnahmesituation, da sie zusätzlich zu ihren normalen Verpflichtungen auch noch als Ersatzlehrer für ihre Kinder zur Verfügung stehen müssen. Dabei stellt sich immer wieder die Frage, wie das Lernen unterhaltsam und herausfordernd gestaltet werden kann. Spannendes Lernen trotz Coronavirus! Mit unseren Neurofeedback-Produkten […]

DUALIS und Gottlieb-Daimler-Schule 2 fördern Industrie 4.0-Know-how bei Nachwuchs

Industrie 4.0 macht Schule: Die DUALIS GmbH IT Solution (www.dualis-it.de) und die Gottlieb-Daimler-Schule 2 haben eine Part­nerschaft geschlossen. Gesetztes Ziel dabei ist es, die Fachkräfte von morgen an die wachsenden Anforder­ungen der zunehmenden Digitali­sierung in Theorie und Praxis heranzuführen. Dazu wird unter anderem die 3D-Simulationsplatt­form Visual Com­ponents, die von dem […]

Die „Stramplerbande“ hilft wenn die KiTa oder Schule wegen Corona-Virus schließen muss

Der Corona-Virus hat nun leider auch unsere Breitengrade erreicht – um ein weiteres Ausbreiten zu verhindern, ist schnelles Handeln unumgänglich. Besonders bei der Mitteilung kurzfristiger Ereignisse spielt das soziale Netzwerk Stramplerbande seine Vorteile aus. Vorkehrungsmaßnahmen oder gar die Schließung von KiTas und Schulen aufgrund des sich ausbreitenden Corona-Virus –  Informationen, […]