Schlagwort: rheinland

Lützenkirchen Lagertechnik startet nach Eigenverwaltungsverfahren neu durch

Das Eigenverwaltungsverfahren der Lützenkirchen Lagertechnik GmbH aus Leichlingen (Rheinland) ist vom Amtsgericht Köln aufgehoben worden. Damit ist die im Juni 2017 begonnene Sanierung des Familienbetriebes erfolgreich beendet. Trotz gut gefüllter Auftragsbücher geriet Lützenkirchen Lagertechnik Mitte vergangenen Jahres in finanzielle Schwierigkeiten und führte eine Sanierung unter Insolvenzschutz durch. Das Unternehmen, das […]

TÜV Rheinland: Nutzung bestimmt die Art der Pelletheizung

Gemütliche Wärme erzeugen sie alle gleich gut, je nach gewünschter Nutzung kommen aber unterschiedliche Arten von Pelletöfen als Heizalternative in Betracht. „Die wassergeführte Pelletheizung ist als kompletter Ersatz für die Heizungsanlage langfristig kostengünstiger und umweltfreundlicher als herkömmliche Öl- oder Gasheizungen“, sagt Mario Reimbold, Prüfingenieur bei TÜV Rheinland. Pelletheizung schont Geldbeutel […]

inexio bewältigt mit ADVA FSP 3000 CloudConnect(TM) wachsende Datenmengen

ADVA (FWB: ADV) hat heute bekannt gegeben, dass inexio die ADVA FSP 3000 CloudConnect(TM) Plattform mit QuadFlex(TM)-Technologie einsetzt, um die boomende Nachfrage durch Firmen- und Privatkunden zu bedienen. Als Teil eines zukunftsfähigen Hybridnetzwerks implementiert inexio, einer der führenden deutschen Telekommunikationsdienstleister, die neuen ADVA-Terminals auf seiner bestehenden FSP 3000 Infrastruktur. Mit dem Upgrade […]

Rauchwarnmelder: Vernetzte Geräte erhöhen die Sicherheit

Bricht in der Wohnung ein Feuer aus, kann das verheerende Folgen haben. Deshalb sind seit 2016 Rauchwarnmelder bundesweit Pflicht. Aber nicht jedes Gerät ist gut oder arbeitet immer zuverlässig. „Am besten greift man beim Kauf direkt zu einem 10-Jahres-Melder. Den gibt es ab etwa 15 Euro. Vorteil ist, dass die […]

TÜV Rheinland: Aufgabe der Arbeitsmedizin ist die Prävention

Die Arbeitswelt wandelt sich, weg von einer körperlich arbeitenden hin zu einer Dienstleistungsgesellschaft. Diesen Trend bestätigt der DKV-Report „Wie gesund lebt Deutschland?“: Nur 43 Prozent der Befragten erreichten die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlenen 150 Minuten mäßige oder 75 Minuten intensive körperliche Aktivität pro Woche. Dagegen sitzen die meisten Menschen […]

Medica 2018: Mobiles Bewegungs-Feedback soll Patienten helfen, Schonhaltungen beim Gehen abzubauen

Patienten, die ein neues Hüftgelenk erhalten haben, müssen nach der OP erst wieder lernen,  „normal“ zu gehen. Helfen soll hierbei ein mobiles Ganganalyse- und Feedback-System, das ein Kaiserslauterer Forscherteam mit Medizinern und Biomechanikern entwickelt. Viel Technik ist nicht nötig: Über kleine Sensoren an Füßen, Beinen und Becken werden die Bewegungsabläufe […]

TÜV Rheinland: Männer bevorzugen bei der Vorsorge den Betriebsarzt

„Echte Kerle weinen nicht“, heißt es im Volksmund. Der Mann gilt als das starke Geschlecht, das keine Schwäche zeigen darf. „Männer leiden oft unerkannt. Gerade bei psychischen Erkrankungen gehen sie viel seltener zum Arzt als Frauen“, sagt Dr. Wiete Schramm, Arbeitsmedizinerin bei TÜV Rheinland. Die Selbstmordrate bei Männern – etwa […]

TÜV Rheinland: Bei Rolltreppen immer am Handlauf festhalten

Rolltreppen zählen zu den bequemsten Transportmitteln überhaupt. Und sie sind sicher, wenn Nutzer einige Regeln beachten. So sollte man nie Fahrrad, Kinderwagen oder schweres Gepäck mit der Rolltreppe transportieren. Denn wer ein Fahrrad oder einen Kinderwagen festhält, hat in der Regel keine Hand mehr frei. Man sollte sich auf Rolltreppen […]

TÜV Rheinland eröffnet IoT Excellence Center in Shenzhen

TÜV Rheinland, ein weltweit führender Anbieter von unabhängigen Prüfdienstleistungen, hat sein Internet-of-Things (IoT) Excellence Center im Stadtteil Longhua in Shenzhen offiziell eröffnet. Zum feierlichen Start des Zentrums kamen Top-Führungskräfte wie Dr. Michael Fübi, Vorstandsvorsitzender der TÜV Rheinland AG, Holger Kunz, Leiter des Geschäftsbereichs Produkte der TÜV Rheinland AG, Yushun Wong, […]

TÜV Rheinland: Die Zukunft des mobilen Breitbands

TÜV Rheinland und die deutsche ict + medienakademie veranstalten am 14. November 2018 das 23. Breitband-Forum. Experten aus Wirtschaft, Forschung und Politik diskutieren auf der Konferenz über aktuelle Breitband-Technologien und flächendeckende Mobilfunkversorgung mit dem neuen Übertragungsstandard 5G. Auf dem Weg zur Gigabit-Gesellschaft Die Perspektive, breitbandige Kommunikation auch in mobilen Netzen […]