Schlagwort: rechenzentrum

Cumulus Networks definiert mit NetQ 2.0 die Netzwerktransparenz für moderne Rechenzentren neu

Cumulus Networks, der führende Anbieter für den Aufbau offener, moderner und skalierbarer Netzwerke, kündigt die Version 2.0 von NetQ, einem hochskalierbaren Netzbetriebs-Toolset an. NetQ 2.0 liefert umsetzbare Einblicke und betriebliche Informationen über den Zustand von Rechenzentrumsnetzwerken in Echtzeit – angefangen von Containern, virtuellen Maschinen oder Hosts bis hin zu Switches […]

GÖRLITZ erhält BSI-Zertifikat für den Sub-CA-Betrieb

Die GÖRLITZ AG ist jetzt offiziell berechtigt, eine Smart Metering Sub-CA zu betreiben. Damit hat das Unternehmen sein Portfolio rund um Smart-Metering-Lösungen (GWA und EMT) innerhalb des eigenen Rechenzentrums komplettiert und stellt seinen Kunden sämtliche Anwendungen der GÖRLITZ AG vollumfänglich als Software as a Service (SaaS) zur Verfügung. Parallel werden […]

WestfalenWIND IT für Deutschen Rechenzentrumspreis nominiert

Für die WestfalenWIND IT GmbH könnte der 11. April 2019 zu einem Glückstag werden. Das Unternehmen ist mit seinem innovativen und klimafreundlichen Produkt „WindCORES“ erstmals für den Deutschen Rechenzentrumspreis nominiert. Der DRZP gilt als die wichtigste Auszeichnung der gesamten Datacenter-Branche in Deutschland. Der Preis geht an zukunftsweisende und visionäre Technologien, […]

OfficeCloud Business

Jedes Unternehmen benötigt eine Reihe an Anwendungen, um seine Abläufe in Betrieb und Büro abzuwickeln und am Laufen zu halten. Mit der OfficeCloud erhalten sie eine umfassende Bürolösung in ihrer privaten Cloud mit allen gewünschten Anwendungen und Diensten. „Im Vergleich zu den üblicherweise vorgehaltenen Einzellösungen können Unternehmen mit der OfficeCloud […]

HARDWARE-Hersteller aus Wiesbaden stellt neuen IT-Sicherheitsschrank vor

Datensicherheit ist essentiell für jedes Unternehmen. Erhöhte Aufmerksamkeit auf das Thema DSGVO müssen vor allem Unternehmen haben, die mit kritischen personenbezogene Daten arbeiten. In einer Arztpraxis z.B. ist es dringend notwendig Server und PC vor unbefugtem Zugriff oder Diebstahl zu schützen. Da nahezu jede Praxis oder Kanzlei zu wenig Platz […]

EUserv erlaubt eigene Nameserver bei Domains

Der Hosting-Anbieter EUserv Internet lockert seine über viele Jahre restriktive Politik und erlaubt ab sofort bei bestimmten Domain-Tarifen die Konfiguration von kundeneigenen Nameservern (NS) bei der Registrierung von Domains. Domainzone unter eigener Kontolle  Mit dem webbasierten Kundencenter stehen Domainbetreibern bei EUserv alle Möglichkeiten offen, ihre Domains nach Belieben zu verwalten. […]

Neuer Standort für Rechenzentrumsdienstleistungen

Die Nürnberger noris network AG, IT-Dienstleister und Betreiber von Hochsicherheitsrechenzentren in Süddeutschland, expandiert weiter und hat ein Rechenzentrum in Hof erworben. Seit Anfang 2019 sind Housing- und IT-Dienstleistungen am neuen Standort erhältlich. Der bisherige Eigentümer will sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren und bezieht zukünftig IT-Diensteistungen von der noris network AG. […]

Webhoster EUserv bringt neue dedizierte Speicherserver „Filer v5“ mit bis zu 80TB Kapazität

Anwendern mit hohem Bedarf an Daten-Speicher und wachsenden Speicheranforderungen stellt der Hosting-Anbieter EUserv Internet mit der neuen Serie "Filer v5" ab sofort solide und zuverlässige Mietserver zwischen 24TB und 80TB Speicherkapazität zur Verfügung. Vier verschiedene Modelle mit großen Festplatten oder schnellen SSD‘s Die Mietserver der „Filer v5“ Server-Serie basieren auf […]

bit GmbH – Wir bauen Rechenzentren!

Obwohl noch recht jung hat sich die Data Centre World Frankfurt als Plattform für die neuesten Entwicklungen im Umfeld von Rechenzentren etabliert. Vom 7. bis zum 8. November 2018 erstmals dabei und mit einem eigenen Stand präsent sein wird in diesem Jahr auch die bit GmbH, die Markt und Messe […]

LWL-Tragschienen-Verteiler für den bedarfsgerechten Netzausbau

Einen modularen Tragschienen-Verteiler für Glasfaserkabel stellt Telegärtner vor. Der neue STX Verteiler kann bedarfsab­hängig auf die tatsächlichen Anforderungen aus­gebaut werden. Möglich wird dies durch anreih­bare Module. So sind auch bedarfsgerechte Erweiterungen und Änderungen der Verkabelung jederzeit möglich. Ein breites Sortiment schafft Flexibilität für Industrieanbindungen hinsichtlich der Belegung mit verschiedenen Glasfaser-Steckverbindern. […]