Schlagwort: medizinprodukten

Beschleunigung in der Rettung

2020 wird als Bifurkationspunkt in die Geschichte eingehen – der Wechsel eines üblichen Arbeitsmodus. Die banale Binsenwahrheit wird zu grundlegenden Lebenswerten. Die lebhafte Kommunikation mit Ihren Nächsten oder ein abendlicher Spaziergang im Park sind teurer geworden als ein aktualisiertes Gadget oder ein Kleidungsstück aus der neuesten Kollektion. Heute hören Ärzte […]

Neue Regelungen für Dosiserfassung und -management

Mit der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt am 2. April 2020 sind weitere Änderungen der Strahlenschutzverordnung in Kraft getreten. TÜV SÜD informiert über Fristen, die Betreiber von Röntgeneinrichtungen zur Anwendung am Menschen beachten müssen. Die ersten Fristen laufen bereits zum 1. Januar 2021 ab. In der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) wurden die Vorgaben zur […]

Vereint gegen COVID-19

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 hält die Welt in Atem. Es verbreitet sich mit ungekannter Geschwindigkeit und weist tückische Eigenschaften auf. SCHURTER trägt diesem Umstand Rechnung und hat die Fertigung seiner Komponenten und Eingabesystemen, welche in Medizinprodukten verbaut werden, priorisiert und hochgefahren. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels zählt die Welt […]

Elektronische Patientenakte: Informationen zu Hilfsmittelversorgung müssen integriert werden, um bedarfsgerechte Versorgung zu sichern

Anlässlich der heutigen Anhörung zum Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) hat die Interessensgemeinschaft Hilfsmittelversorgung (IGHV) ein Positionspapier verfasst. Die Informationen der Hilfsmittelversorgung müssen in die elektronische Patientenakte (ePA) integriert werden, um in der bedarfsgerechten und interprofessionellen Patientenversorgung einen medienbruchfreien und datensicheren Informationsaustausch sicherzustellen. Das ist die gemeinsame Forderung der IGHV, in der sich […]

Hilfsmittelversorgung während und nach Coronakrise sicherstellen

Die Hilfsmittelleistungserbringer und viele Hersteller sind massiv durch die Auswirkungen der Coronakrise bedroht: Nach einer aktuellen Befragung der FOM Hochschule für Ökonomie und Management geben 82 Prozent der Befragten an, dass ihr Umsatz im März 2020 im Vergleich zu März 2019 stark abgenommen habe. Aktuell und in den kommenden Monaten […]

Gemeinsam für eine bessere Versorgung in der COVID-19-Pandemie

Roche arbeitet mit Hochdruck daran, die Verfügbarkeit von cobas SARS-CoV-2 Tests weiter zu erhöhen und fordert die Regierungen in aller Welt auf, eng mit der Industrie zusammenzuarbeiten, um Produktion und Lieferung von Medizinprodukten weiter aufrechtzuerhalten. Als führendes Unternehmen in der Diagnostik sieht sich Roche verpflichtet, Testlösungen für die weltweit schwierigsten […]

Eckert & Ziegler erhält CE-Zulassung für innovative Bestrahlungsapplikatoren aus dem 3D-Druck

Eckert & Ziegler BEBIG hat die CE-Zulassung für die weltweit ersten, im 3D-Druckverfahren hergestellten Applikatoren zur Behandlung gynäkologischer Tumore erhalten. Die aus biokompatiblem und sterilem Kunststoff hergestellten Aufsätze erweitern die Einsatzmöglichkeiten herkömmlicher Applikatoren. Sie eignen sich nun auch für die zielgenaue, nadelgestützte Brachytherapie mittels HDR Afterloading und können die 3-Jahres-Überlebensrate […]

SPECTARIS befürwortet geplante Verschiebung des MDR-Geltungsbeginns

Die Medizintechnik im Deutschen Industrieverband SPECTARIS begrüßt ausdrücklich den Vorschlag der EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides, den Geltungsbeginn der Medical Devide Regulation (MDR) um zwölf Monate zu verschieben. Über Twitter teilte die Kommissarin mit, dass angesichts der Corona-Pandemie Medizinprodukte dem Markt weiterhin zur Verfügung stehen müssen, um die Patientenversorgung sicherzustellen. „Die Europäische […]

MBST-Award 2020 · Privatpraxis Florian Sänger in Wuppertal

Auf dem 3. Wetzlarer Medizinsymposium zur MBST Kernspinresonanz-Therapie in Wetzlar wurde der Facharzt mit klinischer Tätigkeit Florian Sänger aus Wuppertal mit dem MBST-Award ausgezeichnet. In seiner Privatpraxis in Wuppertal nutzt er neben der MBST Kernspinresonanz-Therapie auch die Ursachenanalyse auf breiter Wissensbasis. MBST-Award für Facharzt Florian Sänger Im Rahmen des Galaabends des […]

Hersteller-Umfrage bestätigt: Umsetzung der MDR nicht zu schaffen

Angesichts des sich ausbreitenden Coronavirus sprechen sich die Medizintechnik im Deutschen Industrieverband SPECTARIS sowie Medical Mountains GmbH dafür aus, den Geltungsbeginn der Medical Device Regulation (MDR) am 26. Mai 2020 zu verschieben. Die zu erwartenden Zulassungsengpässe für Medizinprodukte werden sich durch die Pandemie noch weiter verschärfen. In den vergangenen Tagen […]