Schlagwort: medizinalcannabis

Isracann Biosciences: Der Weg voran wird nochmal klarer

Isracann Biosciences (CSE IPOT / WKN A2PT0E) konzentriert sich darauf, so schnell wie möglich die geplanten Cannabis-Einrichtungen in Israel zu errichten, mit deren Produkten man sowohl den israelischen als auch den ungleich größeren, europäischen Markt beliefern will. Dabei aber legt man bei Isracann höchsten Wert darauf, alle behördlichen Anforderungen genau zu erfüllen […]

Isracann plant für die Zukunft in Europa

Die in Israel tätige Isracann Biosciences (CSE IPOT / WKN A2PT0E) plant, zu einem der führenden, kostengünstigen Produzenten medizinischen Marihuanas von hoher Qualität zu werden. Dabei will man sowohl den israelischen als auch den ungleich größeren europäischen Markt bedienen. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen nun eine erste Absichtserklärung über […]

Isracann: Anbaukapazität sollen steigen, Produktionsbeginn näher rücken

Sehr vielversprechende Neuigkeiten meldet heute Isracann Biosciences (CSE IPOT / WKN A2PT0E). Die Cannabis-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, zu einem der führenden Marihuana-Anbieter Israels aufzusteigen und zielt dabei sowohl auf den heimischen als auch den europäischen Markt ab. Jetzt meldete das Unternehmen eine Absichtserklärung mit einem Wettbewerber, der über […]

Isracann Biosciences macht den nächsten Schritt

Schritt für Schritt treibt die Cannabis-Gesellschaft Isracann Biosciences (CSE IPOT / WKN A2PT0E) die Entwicklung ihrer geplanten Marihuana-Produktionsanlagen in Israel voran und hakt dabei alle Boxen gewissenhaft ab. Wie das Unternehmen heute diesbezüglich mitteilte, hat man nun einen Phase-1-Projektprofilbericht und die Information erhalten, dass die Projektcharakterisierung in vollem Gange ist […]

Isracann Bioscineces kommt schneller voran als geplant

Das ging schneller als erwartet. Die israelische Cannabis-Gesellschaft Isracann Biosciences (CSE IPOT / WKN A2PT0E), die zu einem der führenden Lieferanten sowohl für den einheimischen als auch für den riesigen europäischen Markt werden will, teilt brandaktuell mit, dass man bereits jetzt die architektonischen, agronomischen und Sicherheitspläne für die geplanten Produktionsanlagen […]

Experten-Team soll Anlagenbau von Isracann Biosciences beschleunigen

Isracann Biosciences Inc. (CSE IPOT / WKN A2PT0E) arbeitet hart daran, schnell zu einem der führenden Cannabis-Produzenten Israels zu werden – mit dem Ziel, die zukünftigen Produkte des Unternehmens auch in den ungleich größeren, europäischen Markt zu liefern. Derzeit steht die Errichtung einer 230.000 Quadratfuß großen Produktionsanlage im Fokus. Um […]

IntelGenx: Einführung des oralen Cannabis-Strips mit Tilray rückt näher

Die Legalisierung von so genannten „Edibles“ (Nahrungsmitteln, die mit Marihuana versetzt sind) in Kanada rückt näher, erfolgt bereits im nächsten Monat. Die Cannabis-Gesellschaften des Landes haben im Vorfeld mit Hochdruck daran gearbeitet, eine ganze Reihe von Lebensmitteln und Getränken für den Genussmittel-Markt zu entwickeln. Doch es wird noch eine weitere, […]

Neuer Markt: Chemesis International bringt QuickStrips nach Michigan

Das ging schnell: Erst gestern, nachdem Chemesis International (CSE CSI / FRA CWAA) die Baugenehmigung für eine Hanfverarbeitungsanlage in Michigan erhielt und kurz nachdem das Unternehmen dem Hanfanbau in dem US-Bundesstaat begonnen hat, teilte man mit, auch andere Chemesis-Produkte und Marken nach Michigan bringen zu wollen. Heute kündigt man bereits […]

Analysten: Marihuana-Markt erreicht 2024 ein Volumen von 40 Mrd. USD

Cannabis-Stocks (by GOLDINVEST) – Ende vergangener Woche veröffentlichten die Analysten von Arcview Market Research und BDS Analytics einen neuen Bericht zum Zustand des Cannabis-Sektors. Angesichts des branchenweiten Wachstums im vergangenen Jahr rechnen die Experten nun damit, dass das Volumen des Marihuana-Marktes 2024 die Marke von 40 Mrd. USD erreichen dürfte. […]

Chemistree Technology will 10%-Anteil an Partner ACS in New Jersey erwerben

Die Aktie von Chemistree Technology Inc. (CSE: CHM; FRA: CM1) zeigt in der aktuellen Flaute bei Cannabisaktien nach wie vor große relative Stärke. Gestern schloss die Aktie mit 0,48 CAD, nur 0,02 CAD unter dem letzten Platzierungspreis. Das dürfte mit der Aktionärsstruktur zu tun haben, aber auch damit, dass Chemistree […]