Schlagwort: max

Firmengruppe Max Bögl realisiert auch den zweiten Bauabschnitt des Großprojekts „W&W-Campus“ in Kornwestheim

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) investiert in den Standort Kornwestheim und möchte bis 2023 insgesamt sieben Bürogebäude mit eigenen Innenhöfen errichten. Die Gebäude sollen dabei durch eine durchlaufende Passage, die unter- und überirdisch begehbar ist, miteinander verbunden werden. Der Mix aus Arbeit, Café, Sport, Tagung und Schulung bietet dabei Raum […]

Zukunftsinvestition in die Ausbildung – Max Bögl baut neues Ausbildungszentrum

Bis Herbst 2019 realisiert die Firmengruppe Max Bögl im Gewerbepark Deining ein modernes Ausbildungszentrum. Hierbei werden rund 3 Mio. Euro investiert um die Ausbildung der jungen Nachwuchskräfte zu forcieren aber auch für die Aus- und Weiterbildung der Stammbelegschaft. Auf einer Fläche von rund 4.500 m² entsteht in den nächsten Monaten […]

Segmentbrücke der Firmengruppe Max Bögl ist der Gewinner des Ingenieurpreises 2019

Für ihre herausragende, kreative und innovative Ingenieurleistung wurden am vergangenen Freitag, drei bayerische Unternehmen mit dem Ingenieurpreis 2019 ausgezeichnet. Bereits zum 10. Mal vergab die Bayerische Ingenieurekammer-Bau den mit 10.000,- Euro dotierten Preis. Kammerpräsident Prof. Dr.-Ing. Norbert Gebbeken und der bayerische Bauminister Dr. Hans Reichhart überreichen die Auszeichnung im Rahmen […]

Mit NoColl-Dome normgerecht und vorschriftsmäßig kommissionieren

Bei der Kommissionierung im Lager geht es darum, die richtigen Produkte zusammenzustellen, und das möglichst schnell. Dabei ist die effektive Nutzung von Schmalgängen nicht nur dem Hochregalstapler vorbehalten, sondern auch durch Niederhubkommissioniergeräte ohne Zwangsführung sinnvoll möglich. Für die automatische Geschwindigkeitsregelung am Fahrzeug im Schmalgang bietet tbm hightech control den NoColl-Dome. […]

SYSTRAPLAN-Lagersystem als Herzstück einer modernen Produktion für den Holzsystembau

Schötz (Schweiz), hier steht die Anlage von SYSTRAPLAN im Mittelpunkt der Produktion der Renggli AG. Renggli ist ein bekannter Name in der Schweizer Baubranche und weiter auf Erfolgskurs. Dies ist vor allem durch die modern aufgestellte Produktion möglich. „Schlüssel hierbei ist der intelligente und effiziente Materialfluss, welcher durch das Lagersystem […]

Deutsche Bahn vergibt die ersten beiden Aufträge für die Hauptbaumaßnahmen der 2. Stammstrecke München

Die Deutsche Bahn hat die ersten beiden Aufträge für die Hauptbaumaßnahmen der 2. Stammstrecke München vergeben. Die Firmen Wayss & Freytag Ingenieurbau AG, Ed. Züblin AG, Max Bögl Stiftung & Co. KG und Bauer Spezialtiefbau GmbH haben in Bietergemeinschaften den Zuschlag erhalten und werden nun mit den Leistungen der Hauptbaumaßnahmen […]

Ersteinsatz der Festen Fahrbahn Bögl in Israel

2001 begann Israel mit dem Bau einer schnellen Bahn-verbindung zwischen den Metropolen Tel Aviv und Jerusalem. Mit der Inbetriebnahme der elektrifizierten Schnellbahntrasse verkürzt sich die Fahrzeit, die auf der bisherigen historischen Bahnroute rund eineinhalb Stunden beträgt, auf ein Drittel. 2015 entschied sich die Israelische Bahn, auf einem Teilstück von rund […]

Messehalle 12 in Frankfurt am Main feierlich eröffnet

Max Bögl realisierte das Großprojekt – welches neue Maßstäbe hinsichtlich Ästhetik, Funktionalität, Ökonomie und Nachhaltigkeit setzt – in Arbeitsgemeinschaft mit Züblin und Engie in einer Bauzeit von nur zwei Jahren. Am Donnerstag, dem 25.10.2018 wurde die Halle 12 der Frankfurter Messe feierlich eröffnet. Mehr als 100 Experten, darunter Architekten des […]

Hallenbau-Experten zu Gast bei Max Bögl

Mitglieder des Expertenkreises Logistikimmobilien besuchten die Firmengruppe Max Bögl und erlangten Einblicke in die Produktion und den Bau von Industriehallen. Trotz innovativer Planungs-Methoden hat die Fertigung eines Hallengebäudes auch im ersten Viertel des 21. Jahrhundert noch nichts mit 3D-Druck, sondern mit industrieller Arbeit zu tun. Davon überzeugten sich Ende September […]

Max Bögl errichtet für das Hessen-Center ein neues Parkdeck während des laufenden Betriebs

Bis Oktober 2020 sollen auf zwei Parkebenen rund 1.380 PKWs Platz finden. Im firmeneigenen Fertigteilwerk in Gera werden dafür etwa 1.250 Fertigteile produziert. Das familiengeführte Bau-, Technologie- und Dienstleistungsunternehmen Max Bögl wurde von ECE Projektmanagement mit der schlüsselfertigen Erstellung eines neuen Parkdecks für das Hessen-Center beauftragt. Im Leistungsumfang der Firmengruppe […]