Schlagwort: malware

Knecht Ruprecht zum Umgang mit Digitalisierung: Achtsamkeit, sonst tut’s weh – Special: Erstanmelder kostenfrei

Digitalisierung umfasst die Vernetzung von zusammen wirkenden Menschen mit digitalen Geräten. Knecht Ruprecht warnt: Böse Menschen finden immer öfter ein ideales Betätigungsfeld für Bereicherung, Störung und Zerstörung. Bald 6 Milliarden Malware-Attacken, Tendenz steigend. Unternehmen müssen ihre IT-Abläufe und Sicherheit verbessern, vor allem muss achtsamer mit der Nutzung wie der Planung […]

Rhebo und caplog-x arbeiten gemeinsam für die sichere Digitalisierung der Energiewirtschaft

. Technologieunternehmen Rhebo und IT-Dienstleister caplog-x schließen Partnerschaftsvertrag Digitalisierung der Energiewirtschaft soll auf transparente und sichere Füße gestellt werden Im Mittelpunkt steht industrielle Anomalieerkennung Rhebo Industrial Protector für erweiterte Network Continuity Die Leipziger Unternehmen Rhebo GmbH und caplog-x GmbH haben einen Partnerschaftsvertrag für eine enge Zusammenarbeit geschlossen. Mit der industriellen Anomalieerkennung von […]

QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights September 2018

Im September wurden insbesondere große Unternehmen und Konzerne von Cyberkriminellen angegriffen. So wurden unter anderem die britische Airline British Airways, der Energiekonzert RWE und das soziale Netzwerk Facebook Opfer von Hackern. Irgendwann zwischen Ende August und Anfang September wurde British Airways erfolgreich von Cyberkriminellen gehackt. Die eigentlichen Opfer des Angriffs […]

QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights August 2018

Im August haben Cyberkriminelle schon wieder großen Schaden bei Banken angerichtet. Diesmal sind die indische Cosmos Bank und die Banco de España betroffen. Darüber hinaus mussten Unternehmen wie T-Mobile, Air Canada und Reddit große Verluste im Bereich Kundendaten hinnehmen. Der Telekommunikationsanbieter T-Mobile hat den Behörden in den USA einen Vorfall […]

QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights Juli 2018

Im Juli wurden mit der russischen PIR Bank und der US-amerikanischen National Bank of Blacksburg gleich zwei Banken Opfer von Cyberkriminalität mit Verlusten in Millionenhöhe. Ebenfalls gab es Angriffe auf einen englischen Fußballclub, die Regierung Kambodschas, den Videospieleentwickler Ubisoft und eine Tankstelle in Detroit. Der englische Fußballclub Liverpool FC wurde […]

Fastcash: Wenn Hacker Geld abheben

Geld am Automaten abzuheben ist für viele Menschen völlig selbstverständlich. Einfach die Karte in den Automaten stecken, PIN und gewünschte Summe eingeben und schon hat man wieder genug Bargeld in der Tasche – vorausgesetzt das Konto ist ausreichend gedeckt. Das ist so praktisch, dass sich nun einige Hacker ebenfalls bedienen […]

Die Bedrohungslage von Android-Geräten steigt dramatisch

Mehr als jedes dritte Smartphone war in den letzten zwölf Monaten von Schadprogrammen betroffen (Quelle: Bitkom). Die G DATA Analysten können diese Statistik mit Zahlen untermauern: Bis zum Ende des dritten Quartals 2018 haben die G DATA Experten rund 3,2 Millionen neue Schad-Apps für das Android-Betriebssystem gezählt: Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein […]

Comment Crew: Ein alter Bekannter oder sind Nachahmer unterwegs?

Vor fünf Jahren wurde publik, dass eine chinesische Hackergruppe namens APT1 oder Comment Crew mehr als 100 amerikanische Unternehmen kompromittiert hatte. Entdeckt wurde sie von der Sicherheitsfirma Mandiant, die auch herausfand, dass hunderte Terabyte an Daten von den Chinesen entwendet worden waren. Bereits damals kam der Verdacht auf, dass die […]

F-Secure und Zyxel bringen sicheres WLAN ins vernetzte Heim

Ein neues Partnerschaftsabkommen zwischen F-Secure und Zyxel wird das Produkt F-Secure Connected Home Security zum festen Bestandteil der Zyxel Modem für das Smart Home machen. F-Secure und der Netzwerkspezialist Zyxel bringen mehr Sicherheit in vernetzte Häuser in der gesamten Welt. Das Abkommen wird auf dem World Broadband Forum  am 23. […]

Geschickt versteckt – Malware für macOS macht sich strukturelle Lücke zunutze

Malware? Für Mac-Nutzer ist das doch gar kein Problem. Und tatsächlich gibt es weit weniger Schadprogramme, die sich auf das Apple-Betriebssystem konzentrieren, als auf Windows. Das liegt zum einen am geschlossenen Apple-System, das es Hackern schwermacht, die vielen Sicherheitsmaßnahmen von macOS zu umgehen. Zum anderen sicher auch an der schieren […]