Schlagwort: mac

Xpert-Timer Web: Ab Frühjahr 2019 verfügbar

Zu den wichtigsten Neuerungen in der kommenden Desktop-Version zählen „branchenspezifische Begriffe“ und das „Anwendungsprotokoll“. Die markanteste Neuerung ist jedoch die Webanbindung von Xpert-Timer. Zugriff DSGVO konform und auch für iOS Die Webanbindung ermöglicht den Zugriff auf den Xpert-Timer über eine komfortabel zu bedienende Webanwendung (Xpert-Timer Web). Diese ist in jedem […]

U-S-C-Tipp: Jetzt mehr als 40% sparen mit gebrauchtem Microsoft Office 2016 statt neue Microsoft Office 2019 Volumenlizenzen kaufen

Derzeit stehen viele Unternehmen vor der Frage: Auf Microsoft Office 2019 umsteigen oder nicht? Vor allem mittelständische Betriebe, die sich noch nicht dazu entschließen konnten, auf Microsoft Office 365 umzusteigen, sind die Zielgruppe der neuesten Office Version. „Unserer Meinung nach macht es mehr Sinn, gebrauchte Microsoft Office 2016 Lizenzen zu […]

PowerFolder für den Privat-Anwender und kleine Firmen

Cloud? Ist nur etwas für Nerds und Unternehmen, viel zu kompliziert und wenn schon, dann reichen doch auch OneDrive oder Dropbox: Gerade beim Thema „Cloud für private Nutzer“ gibt es immer noch eine Menge Vorurteile und Missverständnisse. Höchste Zeit, da mal aufzuräumen. Das Thema „Cloud“ läuft bei vielen Nutzern noch […]

Kostenloses LANCOM Update bringt WPA3 für mehr WLAN-Sicherheit

Mit seinem jüngsten Betriebssystem-Release (LCOS 10.20) macht Netzwerk- und Security-Hersteller LANCOM Systems den neuen WLAN-Sicherheitsstandard WPA3 verfügbar. Neben mehr WLAN-Sicherheit bietet das kostenlose Update zudem einen Auto-Updater sowie weitere neue Funktionen im Bereich WLAN und VPN-Standortvernetzung wie zum Beispiel WAN Policy-based NAT und die neue Routing-Architektur LISP. Die Firmware kann […]

Geschickt versteckt – Malware für macOS macht sich strukturelle Lücke zunutze

Malware? Für Mac-Nutzer ist das doch gar kein Problem. Und tatsächlich gibt es weit weniger Schadprogramme, die sich auf das Apple-Betriebssystem konzentrieren, als auf Windows. Das liegt zum einen am geschlossenen Apple-System, das es Hackern schwermacht, die vielen Sicherheitsmaßnahmen von macOS zu umgehen. Zum anderen sicher auch an der schieren […]

Antivirus war gestern: Komplettschutz für Smart Home, PC und Smartphone

Alles ist miteinander vernetzt – immer mehr Endgeräte versenden Daten über das Internet. Das ist nicht nur komfortabel für Endverbraucher, sondern birgt auch Installationshürden und Sicherheitsbedrohungen. Selbst die smarte Glühbirne kann zum Einfallstor für Cyber-Angreifer werden. Die neue Security-Lösung F-Secure TOTAL wurde so konzipiert, dass Sie einen Rundumschutz für Internet, […]

Netstor kombiniert im NS372TB3 die Vorteile von Thunderbolt 3 mit LTO- und SAS-Technik

Für die einen ist das NS372TB3 ein simples Bandlaufwerk – für die anderen ein platzsparendes, vielseitiges und hochperformantes Thunderbolt 3-LTO-Gehäuse mit einem dicken Extra. Denn neben den beiden Laufwerkschächten haben die Ingenieure auch einen SAS-Expansionsport verbaut. Netstor ist seit jeher für seine raffinierten Produktkreationen bekannt. Nun haben die Entwickler eine […]

Mit einem Herz für 4K-Youtuber: Neue Xsan-Zentrale ARC-8050T3 SAN von Areca

Wer eine große, sehr schnelle und sichere Storage-Lösung für seine Arbeitsgruppe sucht, für den hat Starline genau das passende Produkt parat. Das neue RAID-System ARC-8050T3 SAN von Areca bietet 24 Laufwerken Platz, hat bis zu neun Thunderbolt 3 Host-Ports intus und beherrscht sämtliche RAID-Sicherheitsmechanismen. 4K-Videos sind darin gut und schnell […]

Sitzungsaufzeichnung, komfortabler Dateitransfer und noch mehr Sicherheit: AnyDesk 4.0 geht an den Start

AnyDesk (https://anydesk.de) präsentiert die neue Version 4 der gleichnamigen Remote-Desktop-Software. Das Release bringt viele weitere Features sowohl für Windows- als auch für macOS-Anwender. Neu dabei sind zum Beispiel Sitzungsaufzeichnung, integrierte Dateiverwaltung, automatisierte Updates und erweiterte Unterstützung für Windows Terminal Server. Die AnyDesk-ID des Rechners kann durch einen frei wählbaren Benutzernamen […]

Konfigurationsprofile: Manchmal sinnvoll, manchmal unsicher

Über Konfigurationsprofile lassen sich auf Apple-Geräten Funktionen sperren, Apps installieren und bestimmte Einstellungen speichern. Was für Unternehmen eine praktische Funktion ist, um beruflich genutzte Geräte genau für den vorgesehenen Einsatz zu konfigurieren und die Nutzung privater Apps zu unterbinden, stellt jedoch ganz nebenbei eine gewaltige Sicherheitslücke dar. Bereits im vergangenen […]