Schlagwort: kaiserslautern

MOIO unterstützt Projektvorhaben CareFul KI

Das Projekt CareFul KI wurde im Rahmen des BMWi-Förderprogramms für die Wettbewerbsphase des Innovationswettbewerbs KI ausgewählt. Die aussichtsreichsten Konzepte der Wettbewerbsphase werden im Anschluss prämiert und realisiert. MOIO ist überzeugt vom Konzept der Plattform und unterstützt das Projekt in der Antragsphase und bei der Realisierung. Ziel des Projekts ist es […]

Effizienz zahlt sich aus

„Spritztechnik gibt es schon lange“, so Caparol-Produktbetreuer Siegfried Heinz: „Bis zur Jahrtausendwende galt es aber als technisch unmöglich, das Sprühnebelproblem in den Griff zu bekommen.“ Damals befasste sich Malermeister Michael Heil intensiv mit der Thematik und trat an Caparol heran. Bei der Lösung des Problems galt es, große technische Hürden […]

Kalibrierung optischer Messgeräte: Kaiserslauterer Start-up entwickelt Prüfkörper

Um präzise Daten zu liefern, müssen Messgeräte regelmäßig kalibriert werden. Dabei helfen Prüfkörper, sogenannte Normale, Referenzwerte bereitzustellen und somit die Genauigkeit des Messgerätes zu beurteilen. Auch bei flächenhaft arbeitenden Messtechniken, die aufgrund ihrer bisher nicht vollständigen Normung wenig verbreitet sind, sind Normale nötig. Ein solches haben Forscher aus Kaiserslautern entwickelt. […]

Kaiserslauterer Professor wertet Messdaten der Mars-Sonde „InSight“ aus

Die Sonde „InSight“ der US-Raumfahrtbehörde NASA ist gestern auf dem Mars gelandet. Sie soll Forschern Einblick ins Innere des Planeten geben und Beben auf dem Mars untersuchen. Ab Anfang des kommenden Jahres sollen die Experimente starten und die Sonde wird ihre Ergebnisse zur Erde funken. Diese Daten wird auch Professor […]

Medica 2018: Mobiles Bewegungs-Feedback soll Patienten helfen, Schonhaltungen beim Gehen abzubauen

Patienten, die ein neues Hüftgelenk erhalten haben, müssen nach der OP erst wieder lernen,  „normal“ zu gehen. Helfen soll hierbei ein mobiles Ganganalyse- und Feedback-System, das ein Kaiserslauterer Forscherteam mit Medizinern und Biomechanikern entwickelt. Viel Technik ist nicht nötig: Über kleine Sensoren an Füßen, Beinen und Becken werden die Bewegungsabläufe […]

SemVox wird zu paragon semvox – Allianz mit der paragon GmbH & Co. KGaA stärkt Wertschöpfung und Innovationskraft

Die SemVox GmbH freut sich sehr, mit der paragon GmbH & Co. KGaA eine Allianz geschlossen zu haben, da die Kultur und Zielsetzungen beider Unternehmen sehr gut miteinander harmonieren. paragon investiert in den führenden Anbieter im Bereich der digitalen Assistenz, um die langfristige und nachhaltige Weiterentwicklung der SemVox KI-Technologie im […]

8. CROM-Schulungsreihe für Schachtsanierung und Qualitätssicherung erfolgreich

70 Teilnehmer von ausführenden Unternehmen, planenden Ingenieurbüros und ausschreibenden Kanalnetzbetreibern nahmen im Februar 2018 an der diesjährigen Lehrgangsreihe „CROM – Zertifizierte Schachtsanierung“ (CROM = Certified Rehabilitation of Manholes) bei der MC-Bauchemie in Bottrop und Esslingen teil. Prof. Dr.-Ing. Karsten Körkemeyer, Lehrstuhl für Baubetrieb und Bauwirtschaft der TU Kaiserslautern, der die […]

Wie sieht die digitale Zukunft der Medizin aus?

Die Gesundheitsbranche befindet sich im digitalen Umbruch und künstliche Intelligenz spielt dabei eine entscheidende Rolle. Im Südwesten Deutschlands treiben bereits heute viele Mediziner, Kliniken, Forschungsinstitute, IT-Firmen und Start-ups diese Entwicklung voran und gehen völlig neue Wege im Bereich IT-gestützter Medizin. Dass die Digitalisierung der Gesundheitsbranche enorme Wachstumschancen für die Region […]

Neue Technik: Physiker erzeugen Terahertz-Wellen mit Spin-Stromfluss

Um Passagiere und Gepäck am Flughafen zu durchleuchten, kommen oft Terahertz-Wellen zum Einsatz. Auch in anderen Bereichen, etwa bei der Materialprüfung in der Industrie, sind sie gefragt. Physiker der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) haben nun ein neues Verfahren entwickelt, um solche Wellen zu erzeugen. Dazu nutzen sie einen quantenmagnetischen Stromfluss, […]

DHV: Neue Richtwerte für Innenraumluft gelten

Auf neue behördliche Richtwerte für Innenraumluftqualität wies der Bausachverständige Karl-Heinz Weinisch aus Weikersheim im Rahmen eines Vortrags hin, den er Anfang November anlässlich des 4. Architekten-Forums beim DHV-Mitgliedsunternehmen Baumgarten in Ebersburg vor rund 130 Archirtken hielt. Der Geschäftsführer des Instituts für Qualitätsmanagement und Umfeldhygiene (IQUH, Weikersheim; www.iquh.de) erläuterte dabei den […]