Schlagwort: ilmenau

Sensorik in der Produktion

Das erste Industrieforum zum Thema „Smarte Fertigung – Sensorik in der Produktion“ fand am 21. Januar 2020 bei der VACOM Vakuum Komponenten & Messtechnik GmbH in Großlöbichau statt und erzielte eine starke Resonanz. Circa 100 Teilnehmer informierten sich über den Einsatz von Sensorik in der Produktion und erhielten Einblicke in […]

„Nature Communications“ berichtet über Forschung der TU Ilmenau zu Mikro-Superkondensatoren

Wissenschaftlern der Technischen Universität Ilmenau ist es gelungen, Mikro-Superkondensatoren mit rekordverdächtiger Leistung zu realisieren. Die Ergebnisse der Forschungsarbeiten des Fachgebiets Angewandte Nanophysik wurden soeben in der international renommierten internationalen Zeitschrift „Nature Communications“ veröffentlicht. Die Miniaturisierung von Energiespeichern ist der Schlüssel zu neuen autonomen elektronischen Systemen und innovativen drahtlosen Technologien im […]

TU Ilmenau erforscht intelligente Werkstoffe für biologisch inspirierte Elektronik

Die Technische Universität Ilmenau hat den Zuschlag für eine Forschergruppe erhalten, die neuartige Werkstoffe für biolo-gisch inspirierte Elektronik entwi-ckeln wird. Mit solchen soge-nannten memristiven Materialien können elektronische Bauele-mente hergestellt werden, die die biologische Informationsverar-beitung zwischen Nervenzellen nachbilden. Damit lassen sich extrem energieeffiziente Elektroniken reali-sieren, die einen wichtigen Beitrag zur Verringerung […]

Goldmedaillie für neue Dimension der Kraftmessung

Ein Erfinder-Team der KOMPASS GmbH hat mit einer neuen Entdeckung zur kapazitiven Kraftmessung mit dem LDM-Prinzip einen Grundstein in einer neuen Dimension der Kraftmessung gelegt. Die Preisrichter der internationalen Fachmesse „Ideen – Erfindungen – Neuheiten“ iENA Nürnberghaben sich für Gold entschieden. Bisherige Verfahren nicht ausreichend Bisher sind insbesondere bei der […]

TU Ilmenau: Artikel zu wegweisender Nanotechnologie in Nature Communications

Wissenschaftlern der Technischen Universität Ilmenau ist es gelungen, in der Nanotechnologie weltweit einzigartige Fortschritte in der so genannten „dehnbaren“ Aufbau- und Verbindungstechnik zu erzielen. Die am Fachgebiet Nanotechnologie unter der Leitung von Professor Heiko Jacobs entstandenen Forschungsergebnisse wurden soeben in der renommierten Fachzeitschrift „Nature Communications“ veröffentlicht. In ihrem Artikel („Integrated […]

TU Ilmenau startet Thüringer Zentrum für Lernende Systeme und Robotik

An der Technischen Universität Ilmenau entsteht in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena das Thüringer Zentrum für Lernende Systeme und Robotik. Das Forschungs- und Transferzentrum vereint unter einem Dach alle Aktivitäten der Thüringer Universitäten und Forschungsinstitute, die an Künstlicher Intelligenz forschen. Zum offiziellen Projektstart an der TU Ilmenau gab der Thüringer […]

TU Ilmenau entwickelt intelligente Sensorik zur Verarbeitung von Big Data

Die Technische Universität Ilmenau verstärkt ihre Forschungsanstrengungen, um im Zuge der Digitalisierung der rasant wachsenden Datenmengen Herr zu werden. Die innovative Idee für „intelligente“ Sensoren: Die für den jeweiligen Arbeitsprozess benötigten Daten schon frühzeitig auswählen und die zu bearbeitende Menge so reduzieren. Um die gesteckten Forschungsziele zu erreichen, plant die […]

TU Ilmenau erhält Nachwuchspreis des Thüringer Staatspreises für Ingenieurleistungen 2019

Fünf junge Wissenschaftler der Technischen Universität Ilmenau haben den Sonderpreis Nachwuchs des Thüringer Staatspreises für Ingenieurleistungen 2019 gewonnen. In ihrer Forschungsarbeit entwerfen sie innovative Methoden zur Herstellung von stabilen Tragstrukturen für Bauwerke. Der Thüringer Staatspreis für Ingenieurleistungen wird alle zwei Jahre vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft in Zusammenarbeit […]

TU Ilmenau und Universität Jena entwickeln intelligente Medizintechnikgeräte

Die Technische Universität Ilmenau und die Friedrich-Schiller-Universität Jena starten ein gemeinsames Forschungsprojekt, in dem die Sicherheit und Genauigkeit medizintechnischer Messgeräte erhöht werden soll. Im Projekt „LearningProducts – Maschinenlernstrategien für intelligente Produkte in der Medizintechnik“ entwickeln die Forscher innovative Methoden zum Einbau von „Intelligenz“ in medizintechnische Geräte. An dem Projekt beteiligt sind […]

Eine Thüringer Erfolgsgeschichte geht weiter

QSIL erwirbt FCT Ingenieurkeramik GmbH Der Thüringer Materialspezialist QSIL AG aus Ilmenau setzt den strategischen Ausbau seiner Technologie- und Lösungskompetenz mit dem Erwerb der FCT Ingenieurkeramik GmbH fort. Mit den positiven Erfahrungen aus der Integration der QSIL Ceramics GmbH aus Auma-Weidatal zu Beginn dieses Jahres und dem Rückenwind des Stammgeschäfts, […]