Schlagwort: hacker

Sweyntooth: 10 neue Sicherheitslücken bei Bluetooth Chips

Beim Thema Sicherheitslücken werden die meisten Menschen zuerst an das Internet denken. Tatsächlich ist das die größte Gefahrenquelle, aber längst nicht die einzige, denn Malware oder Hacker können auch Fehler in anderen Geräteverbindungen ausnutzen. Jetzt haben drei taiwanesische Sicherheitsforscher unter dem Namen Sweyntooth 12 Bugs in der Implementierung der Bluetooth-Low-Energy-Technologie […]

Bewusstsein für IT- und Cybersicherheit schaffen

Das IT-Forum Oberberg startete mit einer Informationsveranstaltung zum Thema IT- und Cybersicherheit ins neue Jahr. Rund 80 Mitglieder und Interessenten folgten der Einladung in das Büro des Prüfungs- und Beratungsunternehmens dhpg in Gummersbach. Ziel war es, zu Beginn des Jahres noch einmal verstärkt für diese wichtigen Themen zu werben. „Für […]

So planen Sie eine gnadenlose Phishing-Attacke

So planen Sie eine gnadenlose Phishing-Attacke! Wissen Sie, wie Ihre Mitarbeitenden bei einer Phishing-Attacke reagieren? Haben Sie ein entsprechendes Notfallkonzept? Sensibilisieren Sie jetzt Ihre Mitarbeitenden und üben Sie den Notfall! Testen Sie den Worst Case mit einem gezielten internen Phishing-Angriff! Dieser löst im ersten Moment grossen Schrecken aus. Die Erleichterung, […]

Die 5 hartnäckigsten Cybersecurity-Mythen

Auch im Zeitalter der Digitalisierung ranken sich noch zahlreiche Mythen rund um das Thema Cybersecurity. Wir sorgen für Klarheit. 1. Mythos: Hacker haben nur die Großen im Visier Häufig vermittelt die Berichterstattung über Cyberangriffe den Eindruck, dass es immer nur die Großen trifft. Wer als Mitarbeiter eines kleineren Unternehmens jetzt […]

3 Hacker, die Geschichte schrieben

Immer neue Cyberattacken halten uns Tag für Tag auf Trab. Bei der Analyse der Angriffe offenbart sich aber auch: Nicht hinter allen Attacken stecken ausgebuffte Profihacker. Tatsächlich handelt es sich bei vielen Cyberkriminellen streng genommen lediglich um Trittbrettfahrer, die sich die Vorarbeit anderer zunutze machen. Längst sind die Tools, mit […]

QGroup präsentiert »Best of Hacks«: Highlights November 2019

Im November wurde bekannt, dass WhatsApp aufgrund einer Sicherheitslücke Ziel eines Cyberangriffs wurde. Ebenfalls Opfer von Hackern wurden der Sicherheitsdienstleister Prosegur, der mexikanische Erdölkonzern Pemex, die Stadtwerke Langenfeld und die Serversoftware Nextcloud. WhatsApp hat den israelischen Trojaner-Hersteller NSO verklagt. Dieser soll zwischen April und Mai 2019 1.400 WhatsApp-Nutzer gehackt haben. […]

TÜV Rheinland: Simulierte Hacker-Attacken decken Sicherheitslücken auf

Angriff ist die beste Verteidigung: Unter diesem Motto führen immer mehr Unternehmen spezielle Security-Belastungstests durch. Experten für Cybersecurity spüren bei diesen IT-Penetrationstests Schwachstellen in betrieblichen IT-Infrastrukturen auf, indem sie aus der Perspektive eines Angreifers agieren. „Täglich greifen kriminelle Hacker die IT-Systeme von Unternehmen an, stehlen Daten oder erpressen Lösegeld. Unternehmen […]

QGroup präsentiert »Best of Hacks«: Highlights Oktober 2019

Im Oktober gab es politisch motivierte Angriffe auf regierungskritische Personen und Institutionen in Ägypten sowie auf ein Kampagnenteam der US-Präsidentschaftswahl 2020. Darüber hinaus kamen bei einem Angriff über Schadcode in der Google Cloud-Infrastruktur auch zahlreiche Kunden des E-Commerce-Anbieters Volusion zu Schaden. Eine Hackergruppe nutzte Apps im Google Play Store, um […]

QGroup präsentiert »Best of Hacks«: Highlights September 2019

Im September gab es Cyberangriffe auf Wikipedia, die Hörmann KG, die Landesmesse Stuttgart und die Medizinische Hochschule Hannover, die die Abläufe in den jeweiligen Unternehmen empfindlich beeinträchtigten. Auch Kundendaten des On-Demand-Lieferservices DoorDash gerieten in großem Umfang in die Hände von Hackern. Über IoT-Geräte wurde von einer Hacker-Gruppe ein massiver DDoS-Angriff auf […]

Massiver Ransomware-Angriff in Texas trifft 22 Städte und Gemeinden, Hacker fordern Millionenzahlung

Die IT von Behörden ländlicher Regionen ist oftmals unzureichend ausgestattet, häufig fehlt es an neuer Hardware und aktueller Sicherheitssoftware. Hinzu kommt, dass das Personal schlecht geschult und bei Cyberangriffen schlichtweg überfordert ist. Das konnte man jetzt gerade wieder im US-amerikanischen Bundesstaat Texas beobachten. Hier haben Hacker mit einem geballten Ransomware-Angriff […]