Schlagwort: hacker

Schwachstelle in Firmware moderner Laptops legt Verschlüsselung offen

F-Secure hat eine Schwachstelle in modernen Computern entdeckt, die es Hackern ermöglicht, Verschlüsselungscodes und andere kritische Informationen zu stehlen. Die Forscher von F-Secure warnen Hersteller und Nutzer von PCs, dass die gegenwärtigen Sicherheitsmaßnahmen nicht ausreichen, um Daten in verlorenen und gestohlenen Laptops zu schützen. Hacker müssen physischen Zugriff auf den […]

3M Services vertraut Rhebo bei der Absicherung der Kritischen Infrastrukturen ihrer Kunden

Das Technologieunternehmen Rhebo und der Systemintegrator 3M Services schließen einen Partnerschaftsvertrag 3M Services setzt auf Anomalieerkennung des Rhebo Industrial Protector für Sicherheit und Stabilität in Kritischen Infrastrukturen Das Leipziger Unternehmen Rhebo und 3M Services GmbH, die 100%ige Tochter der 3M Deutschland GmbH, haben eine enge Zusammenarbeit im Bereich der Netzwerksicherheit […]

Smarte Wasserkocher – Gefahr für die Infrastruktur?

Wenn man sich Cyberangriffe auf kritische Infrastrukturen wie die Stromversorgung vorstellt, hat man meist Hacker vor dem inneren Auge, die sich immer tiefer in die IT-Infrastrukturen eines Kraftwerks vorarbeiten und dort Schäden anrichten. Doch auch ein ganz anderes Szenario ist denkbar: Gerade erst präsentierte eine Gruppe Sicherheitsforscher der Princeton University […]

QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights Mai 2018

Im Mai lieferten sich türkische und griechische Hacker einen politisch motivierten Schlagabtausch. Große Schäden entstanden dabei jedoch nicht. Weil die Regierung Griechenlands türkischen Politikern Asyl gewährt, obwohl die türkische Regierung die Auslieferung verlangt hatte, griffen türkische Hacker viel besuchte Seiten der griechischen Regierung an. Die türkische Hackergruppe Akincilar hinterließ auf insgesamt vier Webseiten, unter anderem […]

QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights April 2018

Der Cambridge Analytica Datenskandal war noch in aller Munde, als im April 2018 auch schon der nächste Skandal folgte: Hackern war es gelungen Nutzerdaten von Facebook zu erbeuten. Ein Skandal folgt dem nächsten: Nur kurze Zeit nachdem sich Mark Zuckerberg und Facebook wegen des Cambridge Analytica Datenskandals rechtfertigen mussten, wurde bekannt gegeben, dass Hacker […]

Reddit: Hacker tricksen Zwei-Faktor-Authentifizierung aus

Der Social-News-Aggregator Reddit zählt mit mehr als 330 Millionen Besuchern im Monat laut CNBC zu den fünf weltweit beliebtesten Webseiten im Internet. Seit der Gründung im Jahr 2005 teilen und bewerten immer mehr Nutzer Inhalte auf der Seite und diskutieren über die verschiedensten Themen in sogenannten Subreddits. Bei der Menge […]

Apothekensoftware mit Sicherheitslücken

Immer mehr Menschen kaufen ihre Medikamente online. Das ist praktisch, oft günstiger als in der Apotheke und hat den Vorteil, dass man unliebsame Krankheiten nicht mit dem Apotheker vor Ort besprechen muss. Die Kunden verlassen sich darauf, dass ihre persönlichen Daten wie Name, Anschrift, Zahlungsdaten und ihre Bestellhistorie, die ja […]

Social Engineering in Regierungskreisen

Ein vermutlich von einer Hackergruppe aus Russland stammendes Computervirus hat das deutsche Regierungsnetzwerk infiltriert. Das ist bereits seit langem bekannt. Nun haben die zuständigen Ermittler auch das mutmaßliche Einfallstor des Schädlings entdeckt und öffentlich gemacht. Offenbar haben die Mitglieder einer Gruppierung namens Uroburos, die auch unter dem Namen Snake bekannt […]

QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights Februar 2018

Im Februar sind auffällig viele Hackerangriffe wirtschaftlich motiviert. Neben harten Devisen stehen auch Kryptowährungen bei Cyberkriminellen hoch im Kurs. Doch auch sensible Unternehmens- oder Kundendaten lassen sich zu Geld machen. Das bislang als „sicher“ eingestufte Datennetz der Deutschen Bundesverwaltung – der Informationsverbund Berlin-Bonn (IVBB) – wurde von Hackern infiltriert. Mutmaßlich […]

Künstliche Intelligenz im Kampf gegen Hacker

Im Zuge einer Seed-Finanzierung erhält das Münchner Startup Crashtest Security einen mittleren sechsstelligen Betrag. Mit dem frischen Kapital will das IT-Sicherheitsunternehmen vor allem seinen Vertrieb stärken. Der Lead-Investor der Finanzierungsrunde ist ein Family Office aus dem BayStartUP Investoren-Netzwerk. Zu den Geldgebern zählen außerdem der Past President der Information Security Society […]