Schlagwort: food

BAV erfolgreich von der FDA begutachtet

Die US-amerikanische Behörde für Lebensmittel und Arzneimittel (FDA Food and Drug Administration) behält sich vor, Unternehmen weltweit zu inspizieren, die insbesondere Arzneimittel in die USA importieren wollen. Bei diesem Prozess werden auch Labore begutachtet, die Untersuchungen für die Zulassung und Freigabe der Arzneimittel durchführen. Die FDA verlässt sich hierbei nicht […]

Risiko Produktverfälschung und Verbrauchertäuschung – immer wieder neue Funde

In den letzten Jahren wurden zunehmend Fälle von Produktverfälschung und Verbrauchertäuschung aufgedeckt. Spätestens seit dem Pferdefleischskandal in der Europäischen Union im Jahr 2013 wurden die nationalen und auch internationalen Kontrollen der Nahrungsmittelketten, sowohl durch die Regierungen, als auch durch die Industrie deutlich verstärkt. Dennoch werden, insbesondere bei hochpreisigen Produkten oder […]

Smartphones: Zuhören? Wahrscheinlich nicht. Zusehen? Aber klar!

Hören Apps wie Facebook oder Amazon uns stets zu? Nehmen sie unsere privaten Gespräche auf und werten diese aus, um uns optimal zugeschnittene Werbung zu zeigen? Diese Fragen stellen sich in Zeiten von smarten Sprachassistenten immer mehr Menschen. Ein Team von Computerwissenschaftlern der Northeastern University wollte genau wissen, was an […]

Besuch vom Russischen föderalen Dienst für Veterinär- & Phytosanitäraufsicht – Rosselchosnadsor

Die Tentamus Group engagiert sich im weiteren Ausbau in Richtung Ost-Europa und Russland. Im Rahmen dieser Aktivitäten begrüßt der Technische Direktor der Tentamus Group, Dr. Cord Lüllmann, die Verhandlungen über eine Kooperation mit dem „FSFI Centre of Grain Quality Assurance“ aus der Russischen Föderation sehr. Frau Nadezhda Fomenko, stellvertretende Direktorin […]

Risiko Pyrrolizidinalkaloide – BfR passt sich EFSA an

Pünktlich zur Blütezeit vieler pyrrolizidinalkaloidhaltiger Pflanzen veröffentlicht das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) eine aktuelle Risikobewertung zum Thema. Hintergrund ist eine Veröffentlichung der European Food Safety Authority (EFSA) aus dem letzten Jahr, die von der Risikobewertung des BfR aus dem Jahr 2011 abwich. Pyrrolizidinalkaloide (PA) sind potentiell krebserregend und daher in […]

Besuchen Sie uns auf der UNITI expo Messe in Stuttgart

Auf der UNITI expo präsentieren wir GesySense, unsere Lösung im Bereich der automatisierten und funkbasierten Temperaturüberwachung. Wie auch im Dalacker & Sohn Tankstellenshop in Aalen, lässt sich GesySense HACCP-konform im Convenience-Bereich einsetzen – als smarter und kostensenkender Faktor im gesamten Tankstellenmanagement. Auf der UNITI expo vom 15.05. bis 17.05.2018 finden […]

Tentamus Seminar: Food Fraud

Das Thema Lebensmittelbetrug oder auch „Food Fraud“ hat in den letzten Jahren verstärkt Aufmerksamkeit seitens Behörden und Verbraucherorganisationen erregt. Das eigens gegen Lebensmittelverfälschung und -betrug gegründete Tentamus Center for Food Fraud (TCF2) lädt Sie am 12. Juni 2018 zu einem Seminar nach Berlin ein. Im Seminar möchten wir Ihnen aktuelles […]

Expansion der QSI GmbH in Bremen

Das Ende der Fahnenstange ich noch lange nicht erreicht Die Quality Services International GmbH (QSI) hat sich vergrößert. QSI ist ein Handelslabor für Honig und Bienenprodukte, Kaffee, Tee, pflanzlichen Lebensmitteln sowie Pharmarohstoffen (z.B. Cannabis). Es gehört der Tentamus Gruppe an und hat seinen Sitz in Bremen. Die steigenden Anforderungen an […]

EnWave unterzeichnet kommerzielles abgabenpflichtiges Lizenzabkommen mit Nomad Nutrition Limited zur Produktion von Fertiggerichten in Kanada

EnWave Corporation (TSX-V:ENW | FSE:E4U) („EnWave” oder das „Unternehmen") meldete heute, dass das Unternehmen ein kommerzielles abgabenpflichtiges Lizenzabkommen mit Nomad Nutrition Limited („Nomad“) unterzeichnet hat. Nomad ist ein kanadisches Unternehmen mit Schwerpunkt auf der Entwicklung und Kommerzialisierung von hochwertigen haltbaren, nährstoffreichen Gourmet-Produkten, die aus lokal bezogenen Zutaten hergestellt werden. Nomad […]

Manuka-Honig – gesund oder doch gestreckt?

Bei Manuka-Honig handelt es sich um hochpreisigen Honig aus dem Nektar des neuseeländischen Teebaums, auch Südseemyrte (lat.: Leptosperum scoparium) genannt. Der Preis hängt wesentlich vom „Unique Manuka Factor™“ (UMF) ab. Je höher der UMF, umso höher der Preis. Der UMF wird anhand verschiedener Kriterien festgelegt, wie beispielsweise dem Gehalt an […]