Schlagwort: dsgvo

Cloud Act und DSGVO – neue Herausforderung für Unternehmen

Mit dem US-Budget wurde in den Vereinigten Staaten am 23. März 2018 ein neues Gesetz verabschiedet: der sogenannte Cloud Act (siehe: hier). Danach sind us-amerikanische Cloud-Anbieter verpflichtet, Kundendaten auf Anforderung der Regierung bzw. Behörden herauszugeben, und zwar unabhängig davon, in welchem Staat die Daten physisch gelagert sind. Konsequenzen des Cloud […]

MarkLogic 9.0-5 verstärkt Automatisierung und sichere Datenintegration

MarkLogic Corporation, ein führender Anbieter operationaler und transaktionaler Enterprise-NoSQL-Datenbanken, gab heute die Veröffentlichung von MarkLogic 9.0-5 bekannt, der neuesten Version der Multi-Modell-Datenbankplattform zur Sicherung, zum Austausch und zur Integration von Daten. MarkLogic 9.0-5 ist ein wichtiger Schritt hin zu einem automatisierten, sicheren Workload-Management für Datenintegrationsprojekte in der Cloud und in […]

Save the Date

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist in aller Munde und Unternehmen plagen weiterhin Unsicherheiten und Sorgen, wie sie die Einhaltung der DSGVO transparent und kundenwirksam nachweisen können. Ein bedeutsames Mittel stellen datenschutzspezifische Zertifizierungsverfahren (nach Artikel 42 DSGVO) dar, mit den Verantwortliche und Auftragsverarbeiter nachweisen können, dass die Anforderungen der DSGVO bei den […]

EU-Datenschutzgrundverordnung: Neue Rechte schützen IoT-Nutzer

Selten verändern neue Paragraphen oder Gesetzesartikel das Leben so wahrnehmbar, wie dies am 25. Mai 2018 der Fall sein wird. Dann tritt das neue Bundesdatenschutzgesetz „BDSG (neu)“ in Kraft. Es ist die deutsche Umsetzung der europäischen Datenschutzgrundverordnung EU-DSGVO, die Verbrauchern mehr Rechte verschafft und für alle diejenigen gilt, die Produkte […]

TÜV Rheinland: Cybersecurity Trends 2018

Wie können sich Unternehmen besser vor der wachsenden Zahl und der Komplexität an Cyberattacken schützen und sich zugleich für die Chancen der Automatisierung und Digitalisierung der Wirtschaft rüsten? Diese Fragen beleuchtet TÜV Rheinland in seinen „Cybersecurity Trends 2018”, die jetzt zum Download bereitstehen unter https://www.tuv.com/cybersecurity-trends-2018 „Unser Ziel ist, das Bewusstsein […]

Der Countdown läuft – in einem Monat gilt die EU-DSGVO

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft, die einen europaweit einheitlichen Datenschutzstandard etabliert. Bis dahin ist in den Unternehmen noch Zeit, eine ganze Reihe von Vorbereitungen zu treffen, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Die verantwortlichen Unternehmensleitungen stehen unter beträchtlichem Druck, werden doch eventuelle Verstöße auf der […]

Effizienter und wirksamer Datenschutz ist nur toolgestützt möglich

Unternehmen und Verwaltungen sollten spätestens jetzt beginnen, die Anforderungen der Gesetze umzusetzen und ihre Compliance-Regeln entsprechend anzupassen. Dieses Thema halbherzig anzugehen, wäre grundverkehrt, denn die Befugnisse der Datenschutzbehörden werden mit den neuen Gesetzen gestärkt. Sie können bei Verstößen u.a. Bußgelder in erheblicher Höhe verhängen. Abgesehen davon, ist es natürlich auch […]

Investition in die Zukunft

Am 18.4.2018 haben die Geschäftsführer der m2solutions EDV-Service GmbH – Mirko Müller, Reiner Matthiessen und Lukas Stockmann – zusammen mit dem Bauherrn Nils Meyer feierlich den Grundstein für den neuen Hauptsitz in Neustadt/Holstein gelegt. Gleich neben dem Unternehmenssitz der Meyer Unternehmensgruppe im Industrieweg wird eine rund 700 m² umfassende Bürofläche […]

Live-Webinar zum Thema DSGVO für die Pharmabranche

Durch die DSGVO und die damit strengeren Vorschriften wird die Arbeitsweise von Pharmaunternehmen verändert. Ab dem 25.05.2018 wirken sich diese Richtlinien vor allem auf die Kundenkommunikation aus. Welchen Einfluss und Stellenwert diese für Pharmaunternehmen haben, klärt der Rechtsanwalt Thilo Märtin zusammen mit der ysura GmbH. Das Live-Webinar am 03. Mai […]

Alles erledigt? Die DSGVO-Checkliste für den Online-Shop

• Erstellen oder aktualisieren Sie Ihr Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten Online-Händler müssen den Behörden das Verzeichnis mit aktuellen Daten auf Nachfrage zur Verfügung stellen können. • Finden Sie heraus, ob eine Datenschutz-Folgenabschätzung erforderlich ist, und führen Sie diese gegebenenfalls durch Die Abschätzung ist vor der Datenverarbeitung nur notwendig, wenn ein potenzielles […]