Schlagwort: device

DiGAV zeigt Innovationswillen der Regierung und kann Vorbild für die Hilfsmittelversorgung sein

Das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) legte mit seiner Verabschiedung am 7. November 2019 den Grundstein, die Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung (DiGAV) baut im Referentenentwurf vom 15. Januar 2020 darauf konkretisierend auf: Die Verordnung und Erstattung digitaler Gesundheitsanwendungen in Deutschland wird ermöglicht und soll nun auch beschleunigt werden – qua Etablierung eines Fast-Track-Verfahrens zur Eintragung digitaler […]

Richard Wolf GmbH – MDR-Audit bestanden!

Die Richard Wolf GmbH hat das Zertifizierungsaudit der DEKRA nach neuer EU-Medizinprodukteverordnung bestanden. Vom 27. bis 29. Januar hat sich die Richard Wolf GmbH erfolgreich der MDR-Auditierung gestellt. Damit gehört das traditionsreiche, weltweit agierende Unternehmen aus Knittlingen (Baden-Württemberg) zu den ersten Medizintechnikherstellern, die bereits jetzt für die ab Mai 2020 […]

Patientenversorgung und Innovationskraft schützen, MDR mit Augenmaß umsetzen

Mit dem Medizinprodukte-Anpassungsgesetz (MPEUAnpG) soll das nationale Medizinprodukterecht an die EU-Vorgaben der Medical Device Regulation (MDR) angepasst und somit ein harmonisierter Rechtsrahmen für die Zulassung von Medizinprodukten umgesetzt werden. Die Anhörung der stellungnahmeberechtigten Organisationen zum Gesetzentwurf findet am 15. Januar 2020 im Deutschen Bundestag statt. eurocom-Geschäftsführerin Oda Hagemeier dazu: „Grundsätzlich […]

Medizin 4.0: Auch in der Medizintechnik ist die Zukunft digital

In anderen Ländern wie den USA ist die digitalisierte Medizintechnik schon fest etabliert. In Deutschland kommt sie hingegen nur langsam an. Das liegt auch daran, dass die Skepsis der deutschen Bevölkerung gegenüber der digitalen Medizin noch groß ist. Gesetzesänderungen und Kostendruck sorgen aber auch in der Bundesrepublik dafür, dass die […]

Anhebung der Festbeträge erfreulich – stärkere Anpassung an Marktbedingungen notwendig

Der GKV-Spitzenverband hat am 18. Dezember 2019 die neuen Festbeträge für Einlagen und für Hilfsmittel zur Kompressionstherapie mit Wirkung zum 1. April 2020 beschlossen. Einige Produktarten erfuhren dabei eine Anhebung. „Wir begrüßen es, dass der GKV-Spitzenverband die Festbeträge an die veränderte Marktlage anpasst, geben aber zu bedenken, dass die vorgenommenen […]

Fieldfisher berät israelisches Lichtsteuerungs- und Materialwissenschaftsunternehmen Gauzy Ltd. bei Standortsicherung

Die europäische Wirtschaftskanzlei Fieldfisher hat unter Federführung von Partner Philipp Stricharz das israelische Unternehmen Gauzy zu allen rechtlichen Aspekten der Standortsicherung beraten. Gauzy ist ein weltweit führender Anbieter von Materialwissenschaften und Nanotechnologie, der sich auf die Erforschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von LCG®-Nanotechnologien (Light Control Glass) konzentriert und dynamische Anwendungen […]

„Internet of Dental Things“: W&H beim FutureZone Award 2019 ausgezeichnet

Mit der neuen Marke ioDent® bringt W&H intelligente Produkte und Services auf den Dentalmarkt und revolutioniert damit die Behandlungsprozesse für Arzt und Patient. Für diese zukunftsweisenden, smarten Lösungen wurden das Medizintechnikunternehmen und sein Kooperationspartner dataformers nun beim FutureZone Award 2019 mit einem Platz unter den Top 3 in der Kategorie […]

Sichere Spritzen mit den OCTUM Bildverarbeitungslösungen

Die Problemstellung Tag für Tag werden in medizinischen Einrichtungen Spritzen eingesetzt. Beschädigungen stellen eine große Verletzungsgefahr für das medizinische Fachpersonal dar und müssen vermieden werden. Bei der Verarbeitung von Spritzen führen verschiedenste Einzelprozesse vom leeren Spritzenkörper zu montierten, befüllten und verpackten fertigen Spritzen. Dieses hochwertige Endprodukt wird weltweit in Krankenhäusern […]

TÜV Rheinland: Benannte Stelle für die neue Medizinprodukteverordnung

Die TÜV Rheinland LGA Products GmbH ist Benannte Stelle für die EU-Verordnung über Medizinprodukte (MDR) 2017/745. Die europäische Medizinprodukteverordnung 2017/745 (MDR) trat am 25. Mai 2017 in Kraft und ersetzt zum 26. Mai 2020 die beiden Richtlinien 93/42/EWG (MDD) und 90/385/EWG (AIMDD). „Die EU-Verordnung für Medizinprodukte ist deutlich umfangreicher und […]