Schlagwort: Datenschutzgrundverordnung

DSGVO und Abmahnungen: Erstes Urteil eines Oberlandesgerichts (OLG)

Nach einer Entscheidung des Landgerichts (LG) Würzburg (Az.: 11 O 1741/18) sind Abmahnungen wegen fehlender Datenschutzerklärungen auf einer Homepage zulässig. Das LG Bochum (Az.: O 85/18) hat jedoch genau das Gegenteil entschieden. Die Gerichte haben mit diesen Entscheidungen juristisches Neuland nach Inkrafttreten der DSGVO am 25. Mai 2018 betreten. Nun […]

DSGVO – Rechtsunsicherheit: Können Fehler in der Datenschutzerklärung auch von Mitbewerbern abgemahnt werden?

Nach Ansicht des Landgerichts (LG) Bochum fallen Verstöße gegen die DSGVO nicht in den Anwendungsbereich des Wettbewerbrechts. Mitbewerber können daher keine wirksamen Abmahnungen aussprechen. Das LG Würzburg ist anderer Ansicht. Die Datenschutzgrundverordnung bringt Bewegung in die deutsche Rechtsprechung. Es geht um das Verhältnis zwischen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Gesetz […]

Urteil: eine fehlende Datenschutzerklärung auf der Webseite ist ein Fehler!

Das Landgericht Würzburg betritt damit juristisches Neuland nach Inkraftreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018. Es wurde bislang nur diskutiert, ob datenschutzrechtliche Verstöße auch wettbewerbsrechtlich abgemahnt werden können. Nun liegt eine erste Entscheidung (Az.: 11 O 1741/18) vor und es bleibt abzuwarten, ob sich andere Gerichte dieser Auffassung anschließen. […]

AFNOR Guide for personal data protection

Unser Mutterkonzern AFNOR hat ein nützliches Handbuch zu den freiwilligen Standards veröffentlicht, die für den Schutz personenbezogener Daten unerlässlich sind. Dieses möchten wir Ihnen nicht vorenthalten! U.a. wird die ISO 27001 (Informationssicherheitsmanagementsysteme) mit einem risikobasierten Ansatz genannt. Die GUTcert bietet Audits nach ISO 27001 an und hilft Ihnen dabei, das […]

EU-DSGVO und Abmahnungen: Schreckgespenst oder Phantom?

Die seit 25. Mai verbindlich geltende EU-Datenschutzgrundverordnung sorgt bei vielen Unternehmen für Unruhe und Angst vor Abmahnwellen. Besonders ausgeprägt ist die Unsicherheit bei kleineren Organisationen wie Arztpraxen, Stiftungen, Vereinen und Freiberuflern, die nicht auf eine eigene Rechtsabteilung mit entsprechendem Fachwissen zurückgreifen können. Inzwischen gibt es erste Abmahnungen wegen formaler Verstöße gegen die […]

DSGVO-Compliance braucht intelligentes Datenmanagement

. • Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) setzt Unternehmen vor allem auch technisch und organisatorisch unter Druck. • In einem ausführlichen Whitepaper definiert das Leipziger Technologieunternehmen eccenca die technischen Herausforderungen der DSGVO an ein intelligentes, semantisches Datenmanagement in Unternehmen. Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist nicht nur rechtlich eine Herausforderung. Sie ist es […]

Herausforderung DSGVO: Ein Überblick für Arztpraxen und MVZ

Der 25. Mai 2018 steht kurz bevor – Das ist der Stichtag für das Inkrafttreten der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (kurz: DSGVO). Viele Unternehmen und selbstverständlich auch Arztpraxen haben sich in letzter Zeit intensiv mit diesem Thema befasst, um interne Strukturen an die neuen Datenschutz-Regelungen anzupassen. Auch die Datenschutzerklärung der Internetpräsenz ist […]

BITMi zur DSGVO: Zukunft gestalten und Maß halten

DSGVO tritt in Kraft. Langfristig überwiegen laut IT-Mittelstandsverband die Vorteile. Einmalaufwände zur Umsetzung betreffen den Mittelstand überproportional. Negative Berichterstattung erscheint dem Verband unverhältnismäßig. Morgen endet die Übergangsfrist für die Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Ab dem 25. Mai müssen demnach alle Unternehmen die Vorgaben der Verordnung umgesetzt haben. Der Bundesverband IT-Mittelstand […]

Der Countdown läuft – in einem Monat gilt die EU-DSGVO

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft, die einen europaweit einheitlichen Datenschutzstandard etabliert. Bis dahin ist in den Unternehmen noch Zeit, eine ganze Reihe von Vorbereitungen zu treffen, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Die verantwortlichen Unternehmensleitungen stehen unter beträchtlichem Druck, werden doch eventuelle Verstöße auf der […]

PROJEKT PRO ist DS-GVO konform

Am 25.05.2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Mit PROJEKT PRO sind Architekten und Ingenieure bestens vorbereitet, um die Verordnung im Planungsbüro gemäß den Bestimmungen umzusetzen. Die datenbank-gestützte Software bietet den Anwendern in technischer Hinsicht alle nötigen Funktionen zur Einhaltung der Erfordernisse. http://www.projektpro.com/… Über die PROJEKT PRO GmbH Seit über 25 […]