Schlagwort: Datenschutz

DSGVO – Rechtsunsicherheit: Können Fehler in der Datenschutzerklärung auch von Mitbewerbern abgemahnt werden?

Nach Ansicht des Landgerichts (LG) Bonn fallen Verstöße gegen die DSGVO nicht in den Anwendungsbereich des Wettbewerbrechts. Mitbewerber können daher keine wirksamen Abmahnungen aussprechen. Das LG Würzburg ist anderer Ansicht. Die Datenschutzgrundverordnung bringt Bewegung in die deutsche Rechtsprechung. Es geht um das Verhältnis zwischen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Gesetz […]

Urteil: eine fehlende Datenschutzerklärung auf der Webseite ist ein Fehler!

Das Landgericht Würzburg betritt damit juristisches Neuland nach Inkraftreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018. Es wurde bislang nur diskutiert, ob datenschutzrechtliche Verstöße auch wettbewerbsrechtlich abgemahnt werden können. Nun liegt eine erste Entscheidung (Az.: 11 O 1741/18) vor und es bleibt abzuwarten, ob sich andere Gerichte dieser Auffassung anschließen. […]

Fünf Monate DSGVO: Sicherheit im Druck- und Dokumentenmanagement

Datensicherheitsvorfälle durch ungesichertes Drucken sind kein Einzelfall. Ingo Wittrock, Ricoh Deutschland GmbH, stellt in diesem Webinar innovative Technologielösungen und ausgereifte Sicherheitskonzepten für den maximalen Schutz der Druckinfrastruktur vor. Das kostenlose Webinar findet am Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 15:00 bis 16:00 Uhr statt. Eine aktuelle Studie von Quocirca (Seite 8) zeigt, dass […]

Für mehr Sicherheit in der Internetlandschaft

"Es muss schnellstens etwas passieren. Die Daten in Deutschland sind solange nicht sicher, bis jeder Webseitenbetreiber die Sinnhaftigkeit von Datenverschlüsselung erkannt hat", so Danijel Mlinarevic, Geschäftsführer eines der größten Webhostinganbieter in Deutschland. Zum Schutz jedes Kunden, der auf einer Unternehmens-Website Informationen hinterlässt, sollte eine verschlüsselte Datenübertragung mittlerweile selbstverständlich sein. DM […]

it-sa 2018 – consistec präsentiert Next Level Service & Security Monitoring für IT & OT

Digitalisierung und Vernetzung eröffnen viele neue Möglichkeiten für das Wachstum und die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Den Vorteilen und Chancen stehen jedoch auch neue Herausforderungen und Risiken gegenüber. Wachsende Datenmengen, gepaart mit immer höheren Datenschutzanforderungen und viele Insellösungen führen zu Intransparenz und erschweren die Kontrolle. Raffinierte Cyber-Angriffe unterwandern Systeme und bedrohen […]

AFNOR Guide for personal data protection

Unser Mutterkonzern AFNOR hat ein nützliches Handbuch zu den freiwilligen Standards veröffentlicht, die für den Schutz personenbezogener Daten unerlässlich sind. Dieses möchten wir Ihnen nicht vorenthalten! U.a. wird die ISO 27001 (Informationssicherheitsmanagementsysteme) mit einem risikobasierten Ansatz genannt. Die GUTcert bietet Audits nach ISO 27001 an und hilft Ihnen dabei, das […]

TÜV Rheinland: IoT Privacy-Zertifikat für Gooee

Im Rahmen der Ende 2017 vereinbarten Zusammenarbeit von TÜV Rheinland mit dem in den USA ansässige Unternehmen Gooee, Entwickler einer IoT-Plattform und eines IoT-Ökosystems für Firmenkunden, hat der weltweit tätige Prüfdienstleister die Gooe-IoT-Plattform im Hinblick auf Anforderungen den Datenschutzes und der Datensicherheit geprüft und nach erfolgreicher Prüfung zertifiziert. Grundlage der […]

Der Deutsche Großhandelstag 2018

Gemeinsam mit der Creditreform Gruppe richtet der BGA am 27. November 2018 in Düsseldorf den Deutschen Großhandelstag 2018 aus. Unter dem Motto „Handeln und Zukunft gestalten“ widmet sich der Kongress strategischen Fragestellungen in einem sich immer schneller verändernden Marktumfeld des Groß- und Außenhandels. Anerkannte Fachexperten und Praktiker der Branche greifen […]

Nachweislich sicher: BSI weist Link11 als qualifizierten DDoS-Schutzanbieter aus

Link11 hat eine wichtige Auszeichnung erhalten: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) verleiht dem Link11 DDoS-Schutz das Siegel „Qualifizierter DDoS-Mitigation-Dienstleister im Sinne §3 BSIG“. Das BSI hat gemäß § 3 BSIG die Aufgabe, Betreiber Kritischer Infrastrukturen auf deren Ersuchen bei der Sicherung ihrer Informationstechnik zu beraten und zu […]

Unternehmen in der Cloud – und wo bleibt der Know-how-Schutz?

Ziel der Richtlinie 2016/943 ist ein einheitlicher Mindestschutz für Geschäftsgeheimnisse in Europa – doch was ändert sich damit? Und was hat die Wahl eines sicheren Cloud-Dienstes damit zu tun? Die Richtlinie definiert unter anderem den Begriff des Geschäftsgeheimnisses sowie die wesentlichen Dreh- und Angelpunkte des Geheimnisschutzes; außerdem listet sie erlaubte […]