Schlagwort: broschüre

Auswirkungen der TRBS 2121-1 auf die Baustellenpraxis

Mit der Neufassung wird für alle Baubeteiligten sichtbar, warum das Thema der sicheren Höhenarbeit alle Baubeteiligten betrifft – ob Bauherr, Architekt, Gerüstnutzer oder den Ersteller eines Gerüstes. So trägt der Bauherr nach der Baustellenverordnung (BaustellV) generell die übertragbare Gesamtverantwortung für die Sicherheit auf „seiner“ Baustelle. Den vom Bauherren beauftragten Architekten […]

Instandhaltung und Wartung von RWA-Anlagen

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sind ein wesentlicher Bestandteil des vorbeugenden Brandschutzes zum Schutz von Menschenleben und Sachwerten. Im Brandfall gewährleisten sie die Ableitung von Hitze, Rauch und toxischen Brandgasen aus dem Gebäude und sorgen für eine raucharme Schicht in Bodennähe. Das setzt jedoch voraus, dass die Anlagen einwandfrei funktionieren. Im […]

Ein Heimspiel in Sachen Bodensanierung

Im wahrsten Wortsinne ihre Hausaufgaben hat die Firma Remmers gemacht: Der Boden des zirka 300 m2 großen unternehmenseigenen Betriebsrestaurants in Löningen wurde von Grund auf saniert. Klar, dass dabei eine ganze Reihe von Remmers-Systemprodukten verwendet wurden. Fast täglich ist der Boden der „Speisekammer“ vielfältigen Belastungen durch die über 800 Mitarbeiter […]

Kupfer fachgerecht installieren

In Zusammenarbeit mit dem Zentralverband Heizung Sanitär Klima sowie der Gütegemeinschaft Kupferrohr hat das Deutsche Kupferinstitut nun die Broschüre „Die fachgerechte Kupferrohr-Installation“ überarbeitet. Die Publikation kann ab sofort auf der Webseite www.kupferinstitut.de kostenlos heruntergeladen werden. Kupfer ist nach wie vor ein bevorzugter Werkstoff in der Sanitär- und Heizungstechnik, nicht zuletzt […]

Durch schnelle und präzise Positionierung Produktivität steigern und Kosten senken

Anhand einer Vielzahl von Exponaten präsentiert die Physik Instrumente GmbH & Co.KG (PI) auf der Messe LASER World of PHOTONICS ihr umfangreiches Lösungsangebot für Bewegungs- und Positionieraufgaben. Im Mittelpunkt stehen verschiedene Aufbauten für die Lasermaterialbearbeitung sowie für die schnelle und automatisierte Ausrichtung von photonischen und optischen Komponenten. Das größte Exponat […]

FingerHaus präsentiert zeitlose Architektur im Bauhausstil

Ob seit nunmehr hundert Jahren begeistert die zeitlose Formensprache der Bauhausschule die Designwelt – unabhängig davon, ob es um Kunst, Gebrauchsgegenstände, Möbel oder Architektur geht. Von Walter Gropius im Jahr 1919 in Weimar gegründet inspiriert das Bauhaus seitdem viele der bedeutendsten Künstler, Designer und Architekten. Geradlinig, schlicht, funktional und vor […]

Klare Mehrheiten für eine moderne Berufsbildung und gegen entgrenzte Kommerzialisierung des Zahnarztberufes

Vom 16. bis 18. Mai fand in Heidelberg der 63. VDZI-Verbandstag statt. Die Delegierten aus den VDZI-Mitgliedsinnungen berieten in der Jahres-Mitgliederversammlung über die aktuellen berufspolitischen Entwicklungen. Zentrale Punkte der Beratungen waren die „Zukunft der Berufsausbildung im Zeichen der Digitalisierung“, die neuen Strukturen einer modernen Ausbildungsordnung und die ab 2020 geltende […]

Brandschutz durch Feuerverzinken: R30 ohne kostenintensive Brandschutzsysteme erreichen

Ein zentrales brandschutztechnisches Schutzziel für Tragwerke ist die Gewährleistung der Standsicherheit im Brandfall. Stahl- und Stahlverbundtragwerke sind besonders zu schützen, da eine Erwärmung der Bauteile mit einer Reduktion der Festigkeit und Steifigkeit einhergeht. Für eine Feuerwiderstandsdauer ab bereits 30 Minuten (R30) werden dafür in der Regel passive Brandschutzsysteme (z. B. […]

Informationsbroschüre „Tipps und Tricks zur sicheren Insulininjektion“ komplett überarbeitet

Die B. Braun Melsungen AG hat die Informationsbroschüre „Tipps und Tricks zur sicheren Insulininjektion“ komplett überarbeitet. Die Broschüre erklärt beispielsweise, welche Penkanülenlänge für welchen Patienten geeignet ist oder warum die Injektionsstelle variiert werden sollte und gibt viele weitere Hinweise zur sicheren Insulininjektion inklusive der korrekten Entsorgung gebrauchter Kanülen. Auch Fragestellungen […]

Elan: Biomimetische Hydraulik-Technologie

Die hydraulischen Endolite-Knöchel wurden speziell zur Nachbildung der natürlichen Bewegung entwickelt, um die Stabilität zu optimieren, die Haltung sowie symmetrisches Gehen zu verbessern und die Druckbelastung auf den Stumpf zu reduzieren. Warum Elan? Der mikroprozessorgesteuerte Elan imitiert die natürliche Widerstandsfähigkeit der Muskeln und Knöchelbewegung, indem der Hydraulikwiderstand jederzeit so angepasst […]