Schlagwort: braun

Wiegand-Glas betraut Max Bögl mit dem Neubau einer Produktionshalle und Nebengebäuden in Rekordbauzeit

Der hohe Eigenleistungsanteil der Firmengruppe Max Bögl von etwa 40 Prozent wirkt sich vorteilhaft aus, das Projekt in einer Hauptbauzeit von nur 14 Monaten zu realisieren. Im zwischen Erfurt und Bamberg liegenden Schleusingen soll direkt neben dem bestehenden Werksgelände von Wiegand-Glas eine neue Produktionshalle mit diversen Nebengebäuden auf einem angrenzenden […]

B. Braun hat exklusive Vertriebsrechte für knotenloses Nahtmaterial Quill übernommen

Knotenloses chirurgisches Nahtmaterial gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Nun hat die B. Braun Melsungen AG den bisher über die MenkeMED GmbH laufenden Vertrieb für Quill übernommen. Das Wundverschluss-System Quill charakterisiert sich durch Widerhaken, die spiralförmig in das monofile Nahtmaterial eingelassen sind und es im Gewebe verankern. […]

Firmengruppe Max Bögl baut eine neue Konzernzentrale für die Grammer AG

Insgesamt fünf Gebäude auf einem Baugrund mit 20 Metern Höhenunterschied sollen bis Ende 2019 fertiggestellt sein. Als Besonderheit gilt die hochwertige Fassade mit 2,5 Meter hohen Fenstern und dreireihigen Lamellen. Nach Siemens und Wüstenrot & Württembergische wird die Firmengruppe Max Bögl nun auch für die Grammer AG eine neue Konzernzentrale […]

Jenoptik investiert in Berliner Standort

Jenoptik investiert auch in Berlin in moderne Produktionsausrüstung und sichert damit die langfristige Wettbewerbsfähigkeit in einem photonischen Kerngeschäft: Für die Fertigung von Hochleistungs-Laserdioden im Berliner Technologiepark Adlershof beschleunigt Jenoptik dank neuer Anlagen die Auftragsabwicklung und rüstet sich damit für die anhaltend hohe Nachfrage nach Halbleiterlasern. Jenoptik ist einer der wenigen […]

Endlich Zuhause!

In Deutschland leben zurzeit rund 80.000 Menschen, die auf eine Dialyse angewiesen sind, weil ihre Nieren versagt haben. Dialysepflichtige Patienten müssen sich mindestens dreimal wöchentlich der Dialyse unterziehen, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. B. Braun bietet nun als Alternative zur Therapie im Zentrum ein neues Konzept zur Heimdialyse […]

Kontrolle der Blutfette: Lp(a) gehört dazu

Zum Tag des Cholesterins macht die B. Braun Melsungen AG mit neuen Website-Inhalten auf die nicht seltene, aber selten diagnostizierte Fettstoffwechselstörung Lp(a) aufmerksam. Gemeinsam mit der DGFF (Lipid- Liga) ruft sie heute bundesweit Menschen dazu auf, ihre Blutfette messen zu lassen. Denn: Sind diese dauerhaft zu hoch, können Herzinfarkt, Schlaganfall […]

Glück, Harzer Käse und Dialyse: Diese 3 Dinge passen gut zusammen!

Auch für Menschen mit Nierenerkrankung geht es in der Ernährung um Genuss und Lebensqualität. Wie Patienten Restriktionen bei der Nahrungsaufnahme als Herausforderung für neue Geschmackserlebnisse nutzen können, darüber berichtete Dr. Ulrike von Herz auf der 27. Dialysefachtagung in Erfurt in ihrem Vortrag: „Kann Harzer Käse glücklich machen?“ Frau von Herz […]

Wirtschaftssenatorin Pop besucht B. Braun-Pharmawerk in Berlin

Die Berliner Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe und stellvertretende Bürgermeisterin, Ramona Pop, hat am Montag, dem 30. April, das Werk Pharma Berlin der B. Braun Melsungen AG besucht. Begleitet wurde sie von Mitarbeitern des Senats und einigen Journalisten. Der Unternehmensbesuch war der Auftakt zur Langen Nacht der Industrie, bei […]

Chirurgenlauf für Organspende

Anlässlich des 135. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) haben Chirurgen am Mittwoch, den 18. April mit einem Organspendelauf auf das aktuelle Thema Organspende aufmerksam gemacht. „Die Bereitschaft ein Organ zu spenden ist in Deutschland nach wie vor zu gering, um allen Patienten zu helfen. Etwa 5 Prozent der […]

Fortschritt in der Medikamentenapplikation

Eine Vielzahl von Medikamenten wird in Form von Kurzinfusionen verabreicht. Durch technische Einschränkungen verbleibt ein nicht unwesentliches Restvolumen an Wirkstoff im Infusionsbehältnis bzw. der Infusionsleitung (Totraumvolumen)i. Das kann zu Unterdosierungen führen, die beispielsweise bei der Antibiotikavergabe für den Patienten nicht tolerierbar sind, eine Tatsache, die noch zu wenig als Problem […]