Schlagwort: apps

Capital D übernimmt Mehrheit an disruptivem Recruitment Marketing Technologie Unternehmen VONQ

VONQ, ein disruptives Unternehmen für Recruitment Marketing Technologie, hat mehrheitliche Anteile an capital D verkauft, einen Privat Equity Fund, der europaweit in disruptive, mittelständische Unternehmen investiert. Die Marktaussichten für VONQ sind hervorragend. In den Zielmärkten standen alleine in diesem Jahr knapp 3 Millionen offene Stellen zur Ausschreibung (Quelle European Statistical […]

Führungswechsel bei Worldsoft

Ab 1. Oktober übergibt der bisherige CEO Gert Lang die Geschäftsführung an Stefan Sommer und Oliver Greiner. Lang wird seinerseits weiterhin Aktionär, COB des Unternehmens bleiben und als Berater zur Verfügung stehen. Beim Cloud-Computing-Experte Worldsoft gibt es nebst dem Führungswechsel auch eine neue Tochterfirma in Österreich. Das im Jahr 2000 […]

Neu: pinApps – die Plattform für den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft!

Die Pintexx GmbH präsentiert mit pinApps eine universelle Plattform für den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft. Dieser lässt sich in 3 Worten beschreiben: EINFACH, IMMER, ÜBERALL. Der Zugriff ist für den Benutzer EINFACH, d.h. ohne Installation oder Konfiguration. Bei pinApps wird dazu nur ein Browser und ein Link benötigt. Der Link […]

SOFiSTiK | 2020 mit vielen neuen Funktionen und vollständig neuer Benutzeroberfläche

Der Bausoftwarehersteller SOFiSTiK bringt eine neue Version seiner Statik-Software auf den Markt: SOFiSTiK | 2020 setzt Akzente hinsichtlich BIM (Building Information Modeling) und steigert die Arbeitseffizienz mit neuen, übersichtlichen Bedienoberflächen. Mehr Schnittstellen und erweiterte Funktionalitäten liefern Anwendern zusätzliche Einsatzmöglichkeiten und machen damit SOFiSTiK | 2020 fit für alle künftigen Anforderungen. […]

NINE brackets zeigt auf der DMEXCO gemeinsam mit HubSpot den Einstieg in Marketing Automation

Treffen Sie auf der DMEXCO die Digital-Experten der NINE brackets und erfahren Sie neben spannenden E-Commerce- & Web Development-Trends alles zur Marketing Automation der neuen Generation. Europas größte Fachmesse für digitales Marketing steht wieder vor der Tür. Am 11. und 12. September treffen sich alle wichtigen Meinungsführer und Entscheidungsträger aus […]

PowerFolder 14.7.0 veröffentlicht

Das nimmermüde PowerFolder-Entwicklerteam hat auch den 16. Sprint planmäßig erfolgreich abgeschlossen und seine bewährte Content Collaboration Platform (CCP) damit auf die Versionsstufe 14.7.0 gehievt. Neben weiteren Verbesserung in Bezug auf Performance und Föderation in der Server-Version wurde die PowerFolder-iOS-App mit einigen neuen Features bedacht. Im 16. Sprint – wie ein […]

TÜV Rheinland: Langer Weg bis zu intelligenten Städten

Deutschlands Städte und Gemeinden stehen bei der Digitalisierung vielfach noch ganz am Anfang. Zwar sind viele Digital-Themen bereits in den Rathäusern angekommen, wo zahlreiche Ideen für den Umbau hin zur digitalen Stadt existieren. Jedoch zeigen die Ergebnisse des Smart City Readiness Check von TÜV Rheinland und dem Innovators Club des […]

Omnitest Diabetes Tagebuch-App erneut mit Gütesiegel DiaDigital ausgezeichnet

Unkompliziert, übersichtlich und intuitiv bedienbar – so bewertet DiaDigital die weiterentwickelte B. Braun Omnitest Diabetes Tagebuch-App und hat ihr dafür jetzt das gleichnamige Gütesiegel DiaDigital verliehen – zum zweiten Mal seit 2017. Die DiaDigital testet Diabetes-Apps im Rahmen der Siegelvergabe der Verbände DDG, VDBD, diabetesDE und DDH-M hinsichtlich Handhabung, Übersichtlichkeit […]

Einladung zum Pressetermin

Live-Vorführung: Erstellen eines Online-Antrags für die Stadt Schmölln mit dem Thüringer Antragssystem für Verwaltungsleistungen Die Thüringer Verwaltungen digitalisieren im Zuge des Online-Zugangs-Gesetzes (OZG) Verwaltungsantragsverfahren. Dazu stellt der Freistaat die zentralen Bausteine, wie ein Online-Antragssystem mit Antrags-Apps, ein Servicekonto, einen E-Payment-Dienst, den Zuständigkeitsfinder für alle kommunalen Verwaltungen zentral und kostenfrei zur […]

IoT-Drucker sind Einfallstore für Hacker

Immer öfter versuchen Hackergruppen über IoT-Geräte (Internet of Things) auf interne IT-Netzwerke von Firmen zuzugreifen. VOIP-Telefone und Bürodrucker stehen hier besonders im Fokus der Kriminellen. Mangelndes Gerätemanagement macht es den Eindringlingen oftmals zu einfach, an sensible Unternehmensdaten zu kommen. Ursprünglich wurden Drucker entworfen, um Benutzern eine einfache Möglichkeit zu geben, […]