Schlagwort: antikörper

MorphoSys reicht Zulassungsantrag für Tafasitamab zur Behandlung von R/R DLBCL bei der FDA ein

MorphoSys (FSE: MOR; Prime Standard Segment, MDAX & TecDAX; NASDAQ: MOR) gab heute bekannt, einen Zulassungsantrag (Biologics License Application, BLA) für Tafasitamab bei der US-amerikanischen Behörde für Lebens- und Arzneimittel (FDA) eingereicht zu haben. Tafasitamab ist MorphoSys anti-CD19-Antikörper, der sich derzeit in der klinischen Entwicklung zur Behandlung von therapieresistentem oder […]

Bayern setzt Impulse für die Medizin der Zukunft

Zusammenfassung: Der bayerische Vorgründungs-Wettbewerb m4 Award gibt aktuell die Gewinner bekannt • Onkologie und Antibiotika-Resistenzen sind die Themen des diesjährigen m4 Award. • 2,5 Millionen Euro Förderung für innovative Projekte zur Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen Erkrankungen mit einem hohen medizinischen Bedarf. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie hat […]

MorphoSys präsentiert Daten der primären Analyse der L-MIND-Studie, einer Kombinationsstudie mit Tafasitamab (MOR208) und Lenalidomid im aggressiven Lymphom (DLBCL), auf dem ICML 2019

Die MorphoSys AG (FSE: MOR; Prime Standard Segment; MDAX & TecDAX, NASDAQ: MOR) hat heute in einem Vortrag (oral presentation) auf der 15. International Conference on Malignant Lymphoma (ICML) in Lugano, Schweiz, Daten der primären Analyse (Stichtag 30. November 2018) der laufenden, einarmigen klinischen Phase 2-Studie L-MIND vorgestellt. In die […]

QIAGEN und DiaSorin arbeiten gemeinsam an neuartigem QuantiFERON-basiertem Test mit hohem Potenzial für die Früherkennung von Lyme-Borreliose

QIAGEN (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) und DiaSorin (FTSE MIB: DIA) gaben heute die Erweiterung ihrer QuantiFERON-Kooperation bekannt: Mit der Entwicklung eines ultrasensiblen Diagnosetests für Lyme-Borreliose soll ein hoher bisher unerfüllter medizinischer Bedarf gedeckt werden. Die Unternehmen planen klinische Validierungen an mehreren Standorten im Laufe der Lyme-Borreliose-Saison 2020 und rechnen […]

MorphoSys und Galapagos geben den Beginn der GECKO Phase 2-Studie mit MOR106 bei Patienten mit atopischer Dermatitis bekannt

Die MorphoSys AG (Frankfurt: MOR; Prime Standard Segment, TecDAX; NASDAQ: MOR), Galapagos NV (Euronext & NASDAQ: GLPG) und Novartis Pharma AG (SIX: NOVN-CH) gaben heute den Beginn der GECKO Studie bekannt, einer Phase 2-Studie, die die subkutane Verabreichung von MOR106 in Kombination mit topischen Kortikosteroiden untersucht. Es ist geplant, 60 […]

Krebstherapie von morgen in der Asklepios Lungenfach-klinik in Gauting

. Dr. Reinmuth, gerade in der Therapie von Lungenkrebs gibt es bahnbrechende Neuigkeiten. Welche sind dies? Vielversprechend sind derzeit primär drei Neuerungen im Bereich der  Gen-, Tabletten und Immuntherapie: Bei  15 bis 20 Prozent der Lungenkrebspatienten – unter den Nie-Rauchern sogar 50 Prozent – wurden molekulare Veränderungen entdeckt,  die eine […]

MorphoSys und I-Mab Biopharma geben Beginn einer Phase 2-Zulassungsstudie mit TJ202/MOR202 bei Knochenmarkkrebs bekannt

Die MorphoSys AG (FSE: MOR; Prime Standard Segment, MDAX & TecDAX; NASDAQ: MOR) und I-Mab Biopharma (I-Mab) gaben heute bekannt, dass der erste Patient in einer klinischen Phase 2-Studie in Taiwan mit dem Wirkstoff TJ202/MOR202 behandelt worden ist. In der Studie wird MorphoSys’s humaner, gegen CD38 gerichteter Antikörper TJ202/MOR202 bei […]

MorphoSys gibt bekannt, dass Lizenzpartner Janssen die klinische Entwicklung von Guselkumab (Tremfya(R)) in der Indikation Colitis Ulcerosa gestartet hat

Die MorphoSys AG (Frankfurt: MOR; Prime Standard Segment, MDAX & TecDAX; NASDAQ: MOR) gab heute bekannt, dass ihr Lizenzpartner Janssen Research & Development, LLC (Janssen) die klinische Entwicklung von Tremfya(R) (Guselkumab) auf die Indikation Colitis Ulcerosa ausgeweitet hat. Janssen hat eine sogenannte "Proof-of-Concept" Phase 2a-Studie bei Patienten mit mittelschwerer bis […]

MorphoSys-Lizenzpartner Janssen berichtet, dass neue 3-Jahres-Daten mit Tremfya(R) (Guselkumab) stabile Raten der Hautklärung bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Schuppenflechte zeigen

Die MorphoSys AG (Frankfurt: MOR; Prime Standard Segment, MDAX & TecDAX; NASDAQ: MOR) gab heute bekannt, dass ihr Lizenzpartner Janssen Research & Development, LLC (Janssen) neue Langzeitdaten aus der offenen (open-label) Verlängerung der klinischen Phase 3-Studie VOYAGE 1 veröffentlicht hat. Die Ergebnisse zeigen laut Janssen stabile Raten hinsichtlich der Verbesserung […]

MorphoSys und Galapagos unterzeichnen globalen Lizenzvertrag für MOR106 mit Pharmapartner

– Exklusive globale Lizenzvereinbarung mit Novartis für MOR106 – MOR106, ein monoklonaler Antikörper gegen das Zielmolekül IL-17C, wird in der Indikation atopische Dermatitis und möglicherweise in weiteren Indikationen entwickelt – Vorauszahlung in Höhe von 95 Mio. Euro (111 Mio. US-Dollar*) und potenzielle Meilensteinzahlungen von bis zu ca. 850 Mio. Euro […]