Schlagwort: Akquisition

Rubix plant Übernahme der LERBS AG

Die Rubix Group plant, den Geschäftsbetrieb der LERBS AG mit Sitz in Stuhr/Bremen und die verbundenen Unternehmen der LERBS Gruppe zu übernehmen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am 9. September 2019 unterzeichnet. Die Transaktion benötigt noch die Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden und wird voraussichtlich im November 2019 abgeschlossen sein. Die LERBS […]

Jetter AG stärkt seine Präsenz in der mobilen Automation durch Übernahme der ungarischen ELAN Systems

Die Jetter AG übernimmt mit Wirkung zum 8. Juli 2019 100 % des ungarischen Entwicklungsspezialisten für mobile Systeme ELAN Systems Kft. Durch die Akquisition stärkt Jetter seine Aktivitäten in der Kommunal- und Landtechnik und erweitert gleichzeitig die Forschungs- und Entwicklungskapazitäten. ELAN Systems ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das sich auf die […]

haveldata GmbH akquiriert Lessor GmbH

Zum 01.06.2019 hat die haveldata GmbH sämtliche Geschäftsanteile der Lessor GmbH übernommen. Beide Anbieter personalwirtschaftlicher Lösungen für Microsoft Dynamics NAV und Business Central nutzen ihre Potenziale ab sofort gemeinsam. Eine gute Perspektive für mehr als 1000 Anwenderunternehmen beider Lösungen. Den Kunden von Lessor verschafft die Beteiligung eine gute Perspektive und […]

Laboratorium für Betriebshygiene GmbH ist Teil der Tentamus Group

VelaLabs GmbH, eine Tochter-Firma der Tentamus Group, erwarb Anfang Juni alle Anteile an der Laboratorium für Betriebshygiene GmbH („LABH“) mit Sitz in Wien. „Der Zusammenschluss mit VelaLabs und die Einbettung in die starke Laborgruppe Tentamus ermöglichen uns, unsere Kompetenzen auszubauen und unseren Kunden ein noch vielfältigeres Service und Know-How anzubieten“, […]

Für 802 Mio. CAD: St Barbara greift sich Atlantic Gold

Der australische Goldproduzent St Barbara (WKN 851747) legt 802 Mio. CAD für die Übernahme des kanadischen Konkurrenten Atlantic Gold (WKN A12AEZ) auf den Tisch! Wie heute bekannt wurde, will man alle ausstehenden Atlantic-Aktien zu 2,90 CAD pro Aktie übernehmen. Atlantic Gold besitzt und betreibt die Moose River-Mine in Nova Scotia. […]

Chemesis International steigert Produktionskapazität auf 500 Tonnen

Der Deal ist durch! Die zunächst vor allem auf Kalifornien und Puerto Rico ausgerichtete Cannabisgesellschaft Chemesis International (CSE CSI / FRA CWAA) schließt die Übernahme einer voll funktionalen, Umsatz generierenden Extraktions- und Produktionsanlage im kalifornischen Cathedral City ab. Damit steigt die Verarbeitungskapazität des Unternehmens auf mehr als 500.000 Kilogramm Cannabis […]

Nabis Holdings: Erster Schritt in aggressiver Expansionsstrategie getan

Der erste Deal ist durch: Die kanadische Cannabisgesellschaft Nabis Holdings (CSE:NAB / FRA:71P), die noch unter dem alten Namen Innovative Properties firmiert, meldet heute sehr gute Neuigkeiten. Denn das Unternehmen hat nun die ersten Investitionen in zwei strategisch gelegene Liegenschaften im US-Bundesstaat Michigan (Muskegon und Bangor City) abgeschlossen! Entsprechend der […]

Zu viele Bedingungen: Lynas weist Übernahmeofferte zurück

Seltene Erden-Produzent Lynas (WKN 871899) hat das 1,5 Mrd. AUD schwere Übernahmeangebot von Wesfarmers (WKN 876755) zurückgewiesen. Zu den Bedingungen, die in der Offerte aufgeführt sind, werde man keine Verhandlungen aufnehmen, hieß es. Wesfarmers, ein Konglomerat mit Sitz in Perth, hatte gestern 2,25 AUD pro Lynas-Aktie geboten. Die Gesellschaft ist […]

Übernahmeangebot: Wesfarmers will sich Lynas schnappen

Um mehr als 35% schießen heute die Aktien des Seltene Erden-Produzenten Lynas (WKN 871899) nach oben. Die australische Wesfarmers (WKN 876755) hat ein Übernahmeangebot in Höhe von 1,5 Mrd. Dollar in bar für das Unternehmen abgegeben. Es wäre für Wesfarmers die erste Akquisition seit man den Einzelhändler Coles ausgegliedert hat […]

Widerstand gegen Newmont Goldcorp-Fusion wächst

Die kritischen Stimmen zur geplanten Fusion von Newmont Mining (WKN 853823) und Goldcorp (WKN 890493) mehren sich. Nachdem sich zuletzt schon Paulson & Co. gegen den Zusammenschluss ausgesprochen hatte, stößt auch VanEck nun ins gleiche Horn. Stein des Anstoßes sind insbesondere die „skandalösen“ Abfindungszahlungen an das Goldcorp-Management. Paulson & Co. […]