MedTec Medizintechnik steht im Finale der Hessen Champions als Weltmarktführer

Hessen sucht jedes Jahr seine erfolgreichsten Unternehmen und kürt daraus die „Hessen Champions“. Dieses Jahr hat es die MedTec Medizintechnik GmbH aus Wetzlar nicht nur in die Auswahl der besten 61 Unternehmen geschafft, sondern die hochkarätige Jury derart überzeugt, dass die MedTec in der Kategorie Weltmarktführer zu den besten drei platzierten Unternehmen zählt. Jetzt heißt es für die Belegschaft bis zur festlichen Preisverleihung am 30. Oktober 2018 im Kurhaus Wiesbaden zu warten, denn dort wird die endgültige Platzierung auf dem Siegertreppchen verkündet.

Der Wettbewerb

„Hessen Champions“, der Innovations- und Wachstumspreis des Landes Hessen umfasst verschiedene Kategorien. Gesucht werden Unternehmen mit innovativen Ideen, Produkten oder Verfahren, solche, die in ihrer Branche weltweit führend sind oder im Verhältnis zu ihrer Größe überdurchschnittlich viele Arbeitsplätze in Hessen geschaffen haben. Unternehmen, die dafür sorgen, dass Hessen auch im internationalen Wettbewerb ganz oben mitspielt. Nach der dritten Auszeichnung als TOP 100 Top-Innovator 2014, 2016 und 2018, dem FOCUS Wachstumschampion 2018 und als Finalist beim Health Media Award 2018 eine erneute Auszeichnung des Wetzlarer Unternehmens.


9 Finalisten aus 61 Teilnehmern

Die prominent besetzte Jury aus Wirtschaft, Politik und Medien hat in diesem Jahr die neun Finalisten aus insgesamt 61 Kandidaten ausgewählt. In der zweiten Wettbewerbsrunde konnten sie am 28. September 2018 im Wiesbadener Firmengebäude der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen ihr Unternehmen präsentieren und sich im Anschluss den Fragen der Jury stellen.

„Die neun Finalisten sind allein deshalb schon Gewinner, weil sie sich in diesem harten Wettbewerbsumfeld hervorragender Unternehmer durchgesetzt haben“, erklärte Jürgen Zabel, Geschäftsführer der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH.

Preisverleihung am 30. Oktober 2018

Die finale Platzierung wird auf dem 27. Hessischen Unternehmertag® am 30. Oktober 2018 bekanntgegeben. Ministerpräsident Volker Bouffier, Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir und VhU-Präsident Wolf Matthias Mang werden die Gewinner vor mehr als 1000 Gästen im Wiesbadener Kurhaus ehren. Ein weiterer Schwerpunkt ist „Hessen, der Finanzplatz Deutschland und die Deutsche Börse – Erfolgspartnerschaft für Europa?“. Dafür wurden Dr. Theodor Weimer, der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Börse AG, und der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier als Impulsredner gewonnen. Schirmherr des Wettbewerbs Hessen-Champions ist Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung. 19 Jahre Hessen-Champions, eine beeindruckende Hall of Fame und ein gutes Teilnehmerumfeld in diesem Jahr zeigen, dass Hessen ein Land der unternehmerischen Champions, der Weltmarktführer, Jobmotoren und Innovatoren ist.

Über die MedTec Medizintechnik GmbH

Gegründet 1998 hat sich die MedTec Medizintechnik GmbH aus Wetzlar im Bereich der therapeutisch genutzten MBST Kernspinresonanz-Technologie vom Pionier zum weltweiten Marktführer entwickelt. Die MedTec entwickelt, produziert und vertreibt eine weltweit einzigartige und patentierte Technologie, die in den MBST-Therapiesystemen für die Bereiche Human-, Veterinär- und Ästhetische Medizin eingesetzt wird. Ärzte, Fachärzte, Medizinische Versorgungszentren, Krankenhäuser, Kliniken und Universitäten vertrauen heute auf das MBST-Therapiesystem – nicht nur in Deutschland und Europa, sondern weltweit. Die Vision der MedTec Medizintechnik GmbH ist es, mit der therapeutisch genutzten MBST-Technologie Patienten nahezu jeden Alters ein gesundes, aktives und vor allem schmerzfreies Leben zu ermöglichen. Das wird mit der MBST Kernspinresonanz-Therapie bei einer Vielzahl degenerativer Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates erreicht und zwar ohne Medikamente, Spritzen, Infusionen, Schmerzmittel oder operative Eingriffe. Über 1.000.000 Therapiestunden wurden bereits mit der MBST Kernspinresonanz-Technologie durchgeführt, ohne dass Neben- oder Wechselwirkungen bekannt geworden sind. Die MedTec steht für globale Markt- und Technologieführerschaft mit dem patentierten therapeutisch genutzten MBST Kernspinresonanz-Therapiesystem. Das gesamte Team der MedTec Medizintechnik GmbH ist stolz darauf, einen Beitrag für das Gesundheitswesen zu leisten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MedTec Medizintechnik GmbH
Sportparkstraße 9
35578 Wetzlar
Telefon: +49 (6441) 679-180
Telefax: +49 (6441) 679-1819
http://www.mbst.de

Ansprechpartner:
Caroline Ebinger
Telefon: +49 (6441) 679-180
E-Mail: Caroline.Ebinger@mbst.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.