apollon auf der dmexco – Halle 7.1, E-062

Am 13. und 14. September präsentieren apollon, die innovative Software-Schmiede aus Pforzheim und IT-Tochter des Mediendienstleisters Meyle+Müller, zusammen mit implexis, Spezialist für ERP Software Lösungen und Microsoft Dynamics 365, auf der dmexco in Köln ein revolutionäres Konzept: „xReach. Strategische Partner erschaffen eine Lösungsplattform für den Omnichannel Handel“.

Die Gründe für die strategische Partnerschaft der Unternehmen mit dem Ansatz „best of breed“ liegen auf der Hand. Michael Ferschl, Managing Director der implexis GmbH: „Gemeinsam mit apollon verkürzen wir die Implementierungszeiten von Software und vereinfachen insbesondere die Schnittstellen-Thematik.“ apollon-Geschäftsführer Norbert Weckerle betont: „Die Digitalisierung schreitet rasant voran; sie ist ein andauernder, fortschreitender Prozess.“ Der Anspruch der Initiative ist nicht weniger als eine „skalierbare Digitalisierung“ der Geschäftsprozesse.

Die dmexco 2017, die globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft am 13. und 14. September, steht 2017 unter der Überschrift „Lightening the Age of Transformation“. Gemäß diesem Motto werden apollon und implexis im Rahmen der xReach Omnichannel-Strategie interessierten Besuchern u.a. zeigen, wie Unternehmen das Online Media Net-Modul PIM (Product Information Management) mit Microsoft Dynamics 365 und weiteren Modulen flexibel in der Cloud verbinden und dabei die Vorteile einer integrierten Arbeitsweise ausschöpfen können. Durch das perfekte Zusammenspiel einzelner Module erreichen Händler ihre Mitarbeiter, ihre Kunden und steigern ihre Wertschöpfung im Tagesgeschäft.


xReach senkt Projektrisiken und IT-Betriebskosten, Datenaustausch und Kommunikationswege werden vereinfacht. Außerdem: Die Handlungsfähigkeit der Unternehmen im Rahmen der rasch fortschreitenden Digitalisierung wird sichergestellt. Unternehmen können zügig mit Updates reagieren und den Markt zeitgemäß bearbeiten.

Selbstverständlich können sich Interessierte am dmexco-Stand von apollon und implexis in Halle 7.1, Stand E-062 auch aus erster Hand über die innovative Omnichannel-Lösung Online Media Net (OMN) informieren oder das neue OMN-Modul „Patch+Brief“ im Einsatz sehen. „Patch+Brief“ ermöglicht webbasiert jederzeit und überall eine effiziente und kreative Gestaltung von Marketingmaterialien (Banner, Neu- und Übernahme-Seiten, Anzeigen, etc.) im Browser und die anschließende vollautomatisierte Auslei-tung in alle relevanten Kanäle (Layout-Programm, Website, etc.). Diverse Möglichkeiten für Fotografen-Briefings oder workflowgestützte Mediendienstleister-Aufträge sind weitere Vorteile des neuen Moduls.

Teilen Sie uns mit, wann Sie auf der dmexco mit unseren Experten in den Dialog gehen möchten und ver-einbaren Sie gleich einen Termin unter: http://dmexco.apollon.de/

Über die apollon GmbH+Co. KG

apollon ist Ihr kompetenter Partner für alle Facetten moderner Medien-IT im Omnichannel-Marketing. Durch den Einsatz innovativer und intuitiver Software unterstützen wir Sie dabei, Ihre Prozesse flexibler, effektiver und wirtschaftlicher zu gestalten.

Wir stehen Ihnen mit individueller Beratung, anforderungsorientierter Konzeption und Entwicklung sowie zukunftssicheren Lösungen zur Seite.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

apollon GmbH+Co. KG
Maximilianstr. 104
75172 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 941-0
Telefax: +49 (7231) 941-299
http://www.apollon.de/

Ansprechpartner:
Wenke Wuhrer
Marketing
Telefon: +49 (7231) 941-127
E-Mail: wwuhrer@apollon.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.